Alle ThemenSuche
powered by

Adventsgestecke selber machen - so geht's

Weihnachten kommt immer wieder und mit dem frohen Fest all die festlichen Dekorationen, die schon in der Adventszeit in jedem Fester hängen. Wenn Sie schöne Adventsgestecke einmal selber machen möchten, dann erfahren Sie hier, wie es geht.

Adventsgestecke selber machen - so geht's
Video von Brigitte Aehnelt

Was Sie benötigen:

  • Draht
  • Geschenkpapier oder Glanzpapier
  • Geschenkband
  • evtl. Krepppapier
  • Kerzen oder elektrische Beleuchtung
  • Kerzenhalter
  • kl. Schachteln
  • kl. Christbaumkugeln
  • Nadelzweige
  • Schere
  • Tannenzapfen
  • Trockensteckschaum in Platten oder Ringen

Adventsgestecke müssen nicht immer aus dem Dekoladen um die Ecke sein. Sie selber zu basteln, kann ein Spaß für die ganze Familie sein. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hier nur ein paar Vorschläge.

Adventsgestecke - allgemeine Tipps zum Selbermachen

  • Um Miniatur-Geschenkboxen für Ihre Adventsgestecke selber zu machen, packen Sie kleine Schachteln in Glanzpapier oder Geschenkpapier Ihrer Wahl ein und wickeln es mit Geschenkband ein. An dem der Schleife gegenüberliegenden Ende ziehen Sie einen gebogenen Draht durch, mit dem Sie die Geschenkbox später feststecken können.

  • Um kleine Christbaumkugeln an Ihren Adventsgestecken festzumachen, ziehen Sie ein gebogenes Stück Draht durch die Aufhängevorrichtung am oberen Ende der Kugel.

  • Möchten Sie Geschenkboxen oder Christbaumkugeln an einen Tür- oder Fensterkranz so befestigen, dass Sie in der Mitte herunterhängen, so benutzen Sie statt Draht einfach farblich passendes Geschenkband. Besonders schön wird es, wenn Sie die kleinen Dekorationen auf unterschiedlicher Länge in den Kranz hängen.

  • Wenn Sie einen Kranz waagerecht aufhängen möchten, können Sie dazu Geschenkband nutzen. Wickeln Sie dazu drei oder vier Bänder in gleichmäßigen Abständen um den Kranz und verknoten Sie diese ein gutes Stück oberhalb des Kranzes, sodass ein wenig Geschenkband übrig bleibt.

  • Diese freien Enden verknoten Sie mit weiteren Geschenkbändern - ebenso vielen, wie Sie um den Kranz gewickelt haben. An denen können Sie den Kranz aufhängen. Überstehende Enden kräuseln Sie mit einer Schere.

  • Alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie in Bastelshops. Einige Materialien für schöne Adventsgestecke finden Sie aber auch in der Natur. So zum Beispiel Nadelzweige und Tannenzapfen.

Zur Dekoration von Adventsgestecken

  1. Am besten nehmen Sie Platten aus Trockensteckschaum als Grundmaterial, um Adventsgestecke selber zu machen. Benutzen Sie ein Messer, um die Trockensteckschaumplatten in die gewünschte Form zu scheiden.

  2. Für weihnachtliche Kränze gibt es speziell Ringe aus diesem Material.

  3. Am besten machen Sie den Trockensteckschaum leicht feucht, ehe Sie mit dem Dekorieren beginnen.

  4. Stecken Sie Nadelzweige und Tannenzapfen vorsichtig in der Grundform fest oder umwickeln Sie diese mit festlichem Krepppapier, bis sie nicht mehr zu sehen ist. Letzteres eignet sich besonders bei ringförmigen Adventsgestecken sehr gut.

  5. Lassen Sie eventuelle nur ein bisschen Platz für Kerzenhalter, die Sie vorsichtig in den Trockensteckschaum bohren.

  6. Setzen Sie nun Kerzen darauf. Wenn Ihnen echte Kerzen zu heikel sind, können Sie stattdessen elektrische Beleuchtung verwenden.

  7. Anschließend dekorieren Sie nach Ihrem Geschmack mit Ihren selbst gemachten Geschenkboxen und den kleinen Christbaumkugeln.

So leicht können Sie Adventsgestecke selber machen. Wenn Sie sich für eine Variante mit echten Kerzen entschieden haben, lassen Sie diese Adventsgestecke bitte niemals unbeaufsichtigt. In diesem Fall sollten Sie bei Kränzen auch auf ein Aufhängen verzichten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schleife für den Adventskranz binden - so geht's
Laura Klemke
Basteln

Schleife für den Adventskranz binden - so geht's

Schleifen für den Adventskranz kann man selber binden. Mit einem schönen Schleifenband gelingen sowohl schlichte Schleifen als auch aufwendigere Schleifen mit mehreren Schlaufen.

Nikolaus - Bastelideen für kleine Kinder
Karla Pauer
Freizeit

Nikolaus - Bastelideen für kleine Kinder

Wenn kleine Kinder zum Thema Nikolaus basteln, ist es wichtig, dass sie die Bastelideen auch größtenteils selbstständig umsetzen können. Nikolaushänger aus Erdnüssen und …

Mit Rinde eine effektvolle Tischdekoration gestalten
Jennifer Scholz
Basteln

Mit Rinde eine effektvolle Tischdekoration gestalten

Wenn Sie eine kreative Idee für eine ausgefallene Dekoration suchen, können Sie Ihren Tisch einmal mit Rinde schmücken. Insbesondere zur Weihnachtszeit lassen sich viele schöne …

Anleitung - Sterne basteln
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Sterne basteln

Wenn im Winter die ersten Flocken an den Fenstern sitzen und man fasziniert auf ihre einzelnen Schneesterne schaut, beginnt die Zeit, allein oder im Kreis der Familie, Sterne …

Ähnliche Artikel

Klassische Adventsgestecke sind immer beliebt
Sandra Hett
Basteln

Adventsgestecke - 3 Ideen

Jedes Jahr vor Weihnachten werden die Adventsgestecke wieder aufgestellt. Aber kennen Sie auch das Gefühl, dass sie irgendwie immer gleich aussehen? Sorgen Sie für Abwechslung …

Ein Lebkuchenmann für Weihnachten.
Diana Rönisch
Basteln

Weihnachten - Dekoration mit Kindern basteln

Weihnachten steht quasi schon vor der Tür und es stellt sich die Frage, wie und vor allem mit was wird in diesem Jahr dekoriert? Oft sind Deko-Elemente, die man käuflich …

Filzen für Weihnachten
Klothilde Brauchle
Basteln

Filzen für Weihnachten

Filz ist heutzutage ein gefragter Bastelwerkstoff, mit dem auch Sie sowohl Dekorationsgegenstände für die Wohnung als auch Weihnachtsgeschenke (z. B. Täschchen, …

Adventskranz dekorieren - kreative Ideen
Nadine Ehlert
Freizeit

Adventskranz dekorieren - kreative Ideen

Sie möchten einen Adventskranz dekorieren und wissen nicht genau wie? Im Folgenden finden Sie einige Anregungen zum Dekorieren von weihnachtlichen Kränzen.

Der Stern besteht aus acht Teilen.
Antje Müller
Basteln

Weihnachts-Origami - so gelingt ein flacher Stern

Suchen Sie eine Origami-Idee für Weihnachten, die sich schnell und einfach falten lässt? Dann könnte Ihnen dieser Weihnachtsstern gefallen, der aus acht Modulen besteht.

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Eine gute Silvesterparty beginnt mit einer gut durchdachten Einladung.
Sima Moussavian
Basteln

Silvestereinladung - Gestaltung

Im russischen Raum besagt ein Sprichwort, man verbringe das gesamte Jahr, wie die Silvesternacht. Wenn das zutrifft, ist ein gelungener Silvesterplan umso wichtiger. Als …

Weiden eignen sich hervorragend zum Flechten.
Sandra Borchert
Basteln

Mit Weiden basteln - Anleitung

Weiden sind nicht nur die Bäume, die im Frühjahr kleine Kätzchen tragen. Dank ihrer biegsamen Ruten sind sie sehr gut zum Basteln geeignet. Ein paar Anleitungen sind ganz …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

Faschingsmasken basteln aus Pappmaché - so geht's
Katharina Schnack
Freizeit

Faschingsmasken basteln aus Pappmaché - so geht's

Sie wollen zu Fasching so gut verkleidet sein, dass Sie am besten keiner erkennt? Dann basteln Sie sich Ihre Faschingsmasken. Mit Pappmaché können Sie ganz frei modellieren.