Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsdeko mit Moos selber machen - so gelingt die Krippe

Weihnachtsdeko mit Moos selber machen - so gelingt die Krippe2:08
Video von Heike Kadereit2:08

Ihre Weihnachtsdeko aus Moos können Sie selber machen. Besonders hübsch sieht eine selber gebastelte Krippe aus, die Sie mit gesammeltem Moos aus dem Wald schmücken. Lesen Sie hier, wie dies gelingt.

Was Sie benötigen:

  • Baumwurzel
  • Moospolster
  • Krippenfiguren oder
  • Salzteig und Fimo-Masse
  • Kleber
  • Pappkarton

Sammeln Sie Moos im Wald

  • Die Vorweihnachts- und Adventszeit ist immer eine Zeit, in der die Menschen viel Zeit mit der Vorbereitung dieses Festes verbringen. Die Wohnung oder das Haus soll hübsch dekoriert werden. Dazu gehört in vielen Haushalten eine hübsche Krippe mit Maria und Josef und dem Jesuskindlein im Stall.
  • Eine weihnachtliche Krippe als Weihnachtsdeko mit Moos können Sie selber machen. Unternehmen Sie zum Sammeln Ihrer "Krippenzutaten" einen Spaziergang im Wald, am besten, bevor der erste Schnee fällt. Sammeln Sie bei Ihrem Waldspaziergang eine originelle, schön geformte Holzwurzel, die dann als Behausung dient. 
  • Außerdem benötigen Sie auch Moos vom Waldboden. Lösen Sie dies vorsichtig ab, ohne, dass die einzelnen Mooskissen brechen. Mit diesem Biomaterial werden Sie dann Ihre Krippenwurzel innen und außen herum dekorieren. Besonders dekorativ sind auch Hagebuttenzweige mit den roten Früchten, Eicheln und Tannenzapfen. 

Mit Naturmaterialien die Weihnachtsdeko selber machen

  • Zu Hause können Sie dies alles für Ihre Weihnachtsdeko verwenden. Bereiten Sie die Wurzel für Ihre Krippe vor, entfernen Sie störende Äste. Drapieren Sie die Wurzel auf einem Pappkarton, sodass Sie unter der Wurzel die Szene aus Bethlehem mit Maria und Josef und dem Christusbaby im Stall aufbauen können. Bedecken Sie den gesamten Untergrund mit dem gesammelten Moos. Wenn Sie mögen, können Sie dies mit einem Kleber auf dem Karton befestigen.
  • Nun setzten Sie auch die zur Krippe gehörenden Figuren unter und neben die Wurzel. Diese Figuren finde Sie auf jedem Weihnachtsmarkt. Wenn Sie Zeit und Muse haben, können Sie die Figuren auch selber, beispielsweise aus Fimo-Masse oder aus Salzteig, formen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos