Alle ThemenSuche
powered by

Subjektsatz - einfach und gründlich erklärt

Hilfe! Was ist ein Subjektsatz? Wer kann sich denn nun noch daran erinnern, was ein Subjektsatz genau ist? Hier finden Sie eine einfache und gründliche Erklärung, mit der Sie Ihren Kindern bei den Hausaufgaben leicht helfen können.

Weiterlesen

Manche Dinge lernt man spielerisch leichter.
Manche Dinge lernt man spielerisch leichter.

Was Sie benötigen:

  • evtl. Grammatik-Buch

Hauptsätze und Nebensätze sind keinesfalls "höhere Mathematik". Denn mit ein paar einfachen Regeln lässt sich erklären, woraus ein Satzaufbau besteht und wie man Nebensätze erkennt. Der Subjektsatz nimmt da eine Sonderstellung ein, weil er im Hauptsatz kein Objekt ersetzt, sondern das Subjekt selbst. Wie Sie dies in einfachen Schritten Ihrem Kind erklären können, lesen Sie hier.

Der Subjektsatz ersetzt das Subjekt des Hauptsatzes

Einen Nebensatz und damit auch einen Subjektsatz erkennt man daran, dass das Prädikat, das Verb also, (fast) immer ganz hinten steht.

  1. Der Nebensatz beziehungsweise eben auch der Subjektsatz kann sowohl vor, als auch nach dem Hauptsatz stehen. Welcher Teil zuerst kommt, entscheidet nicht darüber, ob es ein Hauptsatz oder ein Nebensatz ist.
  2. Subjektsätze "entdeckt" man anhand der richtigen Fragestellung. Wenn man mit den Satzteilen des Hauptsatzes die Frage "Wer oder was?" stellt, ergibt sich als Antwort der Subjektsatz.
  3. Ein Subjektsatz kann mit "dass" eingeleitet werden, so zum Beispiel: "Dass du weinst, macht mich auch traurig."
  4. Manchmal hat ein Hauptsatz auch das Wörtchen "es", das gleichzeitig als Antwort auf die Frage "Wer oder was?" gegeben werden könnte. Trotzdem handelt es sich bei dem "dass"-Satz um einen Subjektsatz, denn der bezieht sich auf das "es". Zum Beispiel: "Es macht mich auch traurig, dass du weinst."
  5. Ein Subjektsatz kann auch mit "ob" eingeleitet werden. Zum Beispiel: "Es ist noch nicht sicher, ob wir ins Kino gehen." Oder auch ohne "es": "Ob wir ins Kino gehen, ist noch nicht sicher."
  6. Ein Subjektsatz kann mit einem Fragewort eingeleitet werden, dies ergibt einen sogenannten "W-Satz". Zum Beispiel: "Warum er müde ist, ist egal." Oder auch: "Es ist mir nicht bekannt, wie viele Kinder kommen werden."
  7. Ein Subjektsatz kann auch ein sogenannter Infinitiv-Satz sein, so zum Beispiel "Es freut mich, dich zu sehen." "Sehen" ist hier in der Infinitivform, also in der nicht konjugierten Grundform. Ein weiteres Beispiel: "Dem Pianisten zuzuhören, war ein großer Genuss."
  8. Schwierig ist der Subjektsatz zu erkennen, wenn er ein uneingeleiteter Nebensatz ist, so zum Beispiel "Es scheint mir, als werde es wärmer." Oder auch: "Es wäre besser, du schweigst jetzt." Hier hilft manchmal zum Erkennen des Nebensatzes (also des Subjektsatzes), indem man versucht, ein "dass" einzubauen. Derjenige Satz, der sich mit einem "dass" vernünftiger anhört, ist der Nebensatz/Subjektsatz, so zum Beispiel "Es scheint mir, dass es wärmer wird." Oder auch: "Es wäre besser, dass du jetzt schweigst." Dann nämlich, mithilfe des "dass", ist das Prädikat auch wieder am Schluss des Nebensatzes.

Einen uneingeleiteten Nebensatz/Subjektsatz erkennt man auch daran, dass das Verb an zweiter Stelle steht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Die Rechtschreibung ist manchmal verzwickt.
Alexandra Sensburg
Weiterbildung

Das mit s oder ss - Rechtschreibung

Wenn Sie Schwierigkeiten haben bei der Entscheidung, ob Sie das mit s oder ss schreiben, dann stehen Sie damit nicht allein, sondern finden sich in einer großen Gemeinschaft, …

Ordnen Sie Sätze richtig.
Katharina Schnack
Schule

Gliedsätze richtig bilden - so geht's

Was sind Gliedsätze und wie können Sie sie im Deutschen richtig bilden? Der folgende Artikel verrät Ihnen einiges über Satzstrukturen und hilft Ihnen dabei, verschiedene Typen …

Der Satzgliedwert ist ein grammatikalischer Begriff.
Ida Fröhlich
Weiterbildung

Satzgliedwert - eine Erklärung

Der Satzgliedwert ist ein grammatikalischer Begriff; er bezieht sich auf Satzglieder und hier ganz speziell auf Nebensätze.

Mit Übungssätzen können Sie Konjunktionalsätze lernen
Jana Donatin
Schule

Konjunktionalsatz - Beispiel

Eine besondere Form des Nebensatzes ist der Konjunktionalsatz. Entsprechend der zum Einsatz kommenden Konjunktion unterscheidet man verschiedene Formen dieses Nebensatzes. Mit …

Schon gesehen?

Zwielaut einfach erklärt
Ann-Kathrin Wolters
Weiterbildung

Zwielaut einfach erklärt

Viele Menschen wissen nicht, was ein Zwielaut überhaupt ist und können mit dem Begriff an sich nichts anfangen, obwohl sie diesen Laut jeden Tag gebrauchen. Hier wird Ihnen …

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Das könnte sie auch interessieren

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Glückliche Kunden sind das wichtigste Ziel des Immobilienmaklers.
Yvonne Weber
Weiterbildung

Wie werde ich Immobilienmakler?

Wie werde ich Immobilienmakler? Vielleicht haben Sie sich diese Frage schon öfters gestellt, angesichts der Preise, zu denen manche Häuser verkauft werden. Der Makler kassiert …

Ein Zitat muss richtig angegeben werden.
Anette Kessler
Weiterbildung

Wie zitiert man ein Zitat? - So geht`s

Um eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben, ist es wichtig, viel Fachliteratur zu lesen. Um diese Ideen in Ihre Arbeit einzubringen, finden Sie im Folgenden eine Anleitung, …

Keine Angst vor Mathematik!
Sarina Scholl
Weiterbildung

Quadratisch ergänzen - so lösen Sie ein Binom

Das quadratische Ergänzen ist ein zentrales Thema in der Mittelstufe am Gymnasium. Es wird im Rahmen der binomischen Formeln und auch bei der Scheitelpunktform der Parabel behandelt.