Alle ThemenSuche
powered by

Ritter der Tafelrunde - Namen

Alle Ritter der Tafelrunde zu nennen, ist ein zweckloses Unterfangen - wird doch in der mittelalterlichen Literatur von mehreren Hundert bis über 1500 Rittern gesprochen, wovon jedoch die meisten namenlos bleiben. Dennoch sind einige Namen wohl bekannt und fest mit der Tafelrunde verbunden, während andere nur in einem oder wenigen Texten genannt werden.

Weiterlesen

Artus hatte viele Ritter, die an seiner Tafelrunde saßen.
Artus hatte viele Ritter, die an seiner Tafelrunde saßen.

Der Artusstoff ist keine homogene Sage, sondern setzt sich aus literarischen und mündlichen Überlieferungen vor allem aus Wales, Frankreich und Deutschland zusammen. Dementsprechend ist die Tafelrunde immer etwas anders besetzt und die einzelnen Ritter erfahren durchaus auch unterschiedliche Schicksale.

Die Namen der wichtigsten Ritter

In den meisten mittelalterlichen und neuzeitlichen Texten zum Artusstoff wird eine kleine Gruppe von Rittern der Tafelrunde genannt, die quasi fest mit dem Stoff verbunden sind.

  • Zuallererst sei hier Lancelot genannt, der schöne und tapfere Ritter, den eine unglückliche Liebe zur Frau des Artus, Königin Guinevere, verbindet, die ihn schließlich auf der Suche nach dem Heiligen Gral scheitern lässt.
  • Gawain ist ein Ritter aus der walisischen Überlieferung. Auch in der französischen und deutschen Überlieferung ist er fest mit der Tafelrunde verbunden. Gawain ist ein gewaltiger Krieger und äußerst rechtschaffen.
  • Eine weitere zentrale Gestalt ist Galahad, der Sohn des Lancelot. Er ist makellos und reinen Gewissens, daher ist es ihm in vergönnt, den Gral zu finden.
  • Parzival ist aus dem gleichnamigen Roman Wolframs von Eschenbach bekannt. Hier ist er es, der den Gral am Ende finden. Er ist der edle Narr, der in Unwissenheit aufwuchs, aber eine reine - und naive - Seele hat.
  • Keie oder Kay stammt ebenfalls aus dem walisischen Zweig der Sage. Er ist ein sehr fähiger Ritter. Oft wird er zynisch dargestellt. Im Französischen ist Sir Keie der Truchsess von König Artus.
  • Tristan ist vor allem wegen seiner Beziehung zu Isolde bekannt. So wird dieser Aspekt seines Lebens in der Literatur auch häufig dargestellt und bearbeitet.
  • Iwein ist im französischen und deutschen Artusstoff zu finden. Er ist die Hauptfigur in Hartmann von Aues "Iwein" und bei Chrétien de Troyes, dem Hauptdichter der französischen Artusepik. Iwein wird auch der Löwenritter genannt, da er in Begleitung eines Löwen reist, dem er das Leben gerettet hat.
  • Mordred ist je nach Überlieferung der Sohn oder Neffe von König Artus. Er ist deshalb von zentraler Bedeutung, weil er den König verrät und tötet, wobei er aber selbst ums Leben kommt.

Weitere Mitglieder der Tafelrunde

Es gibt noch viele weitere Ritter der Tafelrunde, von denen hier nur eine Auswahl mit Namen genannt werden kann.

  • Erec ist wie Iwein die Hauptfigur in Werken von Chrétien und Hartmann. Das gleichnamige Werk von Hartmann von Aue gilt als erster deutscher Artusroman.
  • Gawein hat drei Brüder, die ebenfalls in einigen Überlieferungen Ritter der Tafelrunde sind. Ihre Namen sind Gareth, Agravaine und Gaheris.
  • Bors ist ein weiterer Ritter, der die Mysterien des Grals sehen darf. Sein Bruder Lionel ist ebenfalls ein Artusritter.
  • Sir Bedivere ist der letzte Ritter, der noch neben dem von Mordred tödlich verwundeten Artus lebt. Er erhält vom König den Auftrag, das Schwert Excalibur zurück in den See zu werfen, aus dem es einst gekommen ist.
  • Als Letztes sei noch Sir Ector genannt. Er ist der Vater von Sir Keie und der Pflegevater von König Artus. Er ist vor allem durch den Roman des Thomas Malory bekannt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor
Theresa Schuster
Schule

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor

Sie möchten Dreiklänge bestimmen oder Sie müssen es in der Schule lernen, wissen allerdings nicht, wie das genau funktioniert? Mit einer kleinen Hilfestellung werden Sie …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Ähnliche Artikel

Schlüsselanhänger mit Namen selber basteln
Theresa Schuster
Freizeit

Schlüsselanhänger mit Namen selber basteln

Ein Schlüsselanhänger mit dem eigenen Namen ist ein hübsches Geschenk für einen guten Freund oder ein Familienmitglied. Einen solchen Schlüsselanhänger können Sie mit etwas …

Kreieren Sie einen individuellen Namen für Jappy.
Danielle Darcy
Internet

Jappy - Namensvorschläge für Girls

In einem sozialen Netzwerk wie Jappy lernt man oft neue Leute kennen. Bei der Suche nach einem Namen scheitern jedoch die meisten und sind ratlos. Sie müssen jedoch nicht …

Das Königsheil war die Herrschaftslegitimation im Mittelalter.
Sylvia Bartl
Weiterbildung

Königsheil - Definition

Zur Zeit des Mittelalters nimmt das Königsheil eine zentrale Rolle ein, ist es doch die Legitimation für die sakrale Herrschaft des Königs.

Schöne Namen für einen Labrador
Manuela Bauer
Freizeit

Labrador-Namen - so finden Sie gute Rufnamen

Wenn Sie einen guten Namen für Ihren Labrador suchen, dann können Sie Ihrem Hund die üblichen Rufnamen für einen Labrador geben. Wenn Ihnen diese Hundenamen zu eintönig sind, …

Ein Ort, der Camelot gewesen sein könnte
Manuela Bauer
Weiterbildung

Wo liegt Camelot?

Camelot, der geheimnisvolle Regierungssitz des mysteriösen Königs Artus. Wo liegt der legendäre Hof des Königs von Britannien? Wo lebte der König, der gegen die Angeln und Sachsen kämpfte?

Bauen Sie sich eine eigene Legoburg.
Maximilian Kolbe
Freizeit

Lego-Burgen bauen - so geht's

Gerade an nassen Tagen im Herbst oder Winter, an denen man draußen nicht viel mit den Kindern oder alleine unternehmen kann, bietet das Spielen mit Lego eine tolle Alternative, …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Das Schloss oben im Bild war die Bleibe des Marquis in La Coste, Frankreich.
Sarah Müller
Weiterbildung

D.A.F. de Sade - Biografie des Schriftstellers

Donatien Alphonse Francois de Sade, besser bekannt als Marquis de Sade, ist eine der kontroversesten historischen Figuren. Adliger, Hauptmann, Libertin, Gefangener, …

Auch der menschliche Körper ist leitfähig.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Widerstand des Menschen - Erklärung aus der Physik

Hat der Mensch einen elektrischen Widerstand? Tatsächlich leitet der menschliche Körper Elektrizität, jedoch viel schlechter als beispielsweise Metalle. Und: Der Widerstand …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

Gewinnmaximum berechnen - so geht's
Maximilian Kolbe
Weiterbildung

Gewinnmaximum berechnen - so geht's

In der Schule, der Universität aber auch im Beruf muss man sich häufig der Aufgabe stellen, das Gewinnmaximum zu berechnen. Wenn Sie wissen wollen, wie man das Gewinnmaximum …

Vermaledeit ist eine Entlehnung aus dem Lateinischen.
Sima Moussavian
Weiterbildung

Vermaledeit - Bedeutung und Wortherkunft

Über Wortherkunften und Assimillationsprozesse lässt sich ein tieferer Einblick in eine gegebene Sprache gewinnen. Die Bedeutung eines Wortes bis auf ihren Ursprung zurück zu …