Alle ThemenSuche
powered by

Pflaumenbaum schneiden - Anleitung

Damit ein Pflaumenbaum kräftige Triebe und eine große Anzahl von Pflaumen ausbildet, sollte man diesen nach Anleitung schneiden. Auf diese Weise lässt sich der Wuchs und die Ernte positiv beeinflussen.

Weiterlesen

Ein Pflaumenbaum sollte regelmäßig beschnitten werden.
Ein Pflaumenbaum sollte regelmäßig beschnitten werden.

Pflaumenbaum - Beschnitt nach Notwendigkeit

Damit Ihr Pflaumenbaum sich gut und kräftig entwickelt, sollten Sie für gesunden Wuchs und eine reichliche Ernte diesen nach Anleitung schneiden.

  • Da ein Pflaumenbaum dazu neigt, oft nur dünne Äste und Triebe auszutreiben, sollten Sie diese entsprechend richtig schneiden, sodass einerseits eine schöne und gesunde Krone entsteht, andererseits nach dem Schneiden sich keine Viren oder Pilze die Obstpflanze befallen.
  • Damit Sie den Pflaumenbaum nach Anleitung richtig schneiden, sollten Sie auf den Beschnitt zum Winter oder bei Frost komplett verzichten, denn die Wundheilung der eingekürzten Triebe kann in diesem Fall nicht reibungslos ablaufen. Daher bietet sich der Frühling zum Schneiden der spröden oder sehr dünnen Äste als optimaler Zeitpunkt an.
  • Das Schneiden nach Anleitung, damit nicht die falschen Äste eingekürzt werden, richtet sich auch nach dem Alter und der Entwicklung des Pflaumenbaums, sodass der Beschnitt in jedem Fall auch dem individuellen Wachstum und der Entwicklung des Baumes angepasst sein sollte.

Den Obstbaum nach Anleitung schneiden

Sie sollten bestimmte Regeln beachten, sodass nach dieser Anleitung Sie für eine gute Ausbildung des Obstbaumes einerseits, für die Ausbildung vieler Früchte andererseits gesorgt wird.

  • Grundsätzlich sollten Sie den Pflaumenbaum im Frühling schneiden, sodass unabhängig vom Alter der Pflanze die Schnittstellen noch verheilen können und sich an diesen keine Sporen, Viren oder Pilze ansiedeln können, denn die Kälte oder gar Frost verhindern die Wundheilung.
  • Entfernen Sie alle spröden Äste, sodass immer genug Lichteinfall ermöglicht wird und das Austreiben neuer kräftiger Triebe gefördert wird.
  • Bei einem jungen Pflaumenbaum sollten Sie die ersten fünf Jahre nach dem Pflanzen den Hochstamm um ein Drittel kürzen, damit dieser eine kräftige Krone entwickelt. Ältere Exemplare schneiden Sie nach Anleitung so, dass Sie mit sauberem Schnittwerkzeug dafür sorgen, dass sich lediglich noch drei bis vier Hauptäste entwickeln, den Rest der dünnen Triebe kürzen Sie ein.
  • Danach, wenn Sie Ihren dann älteren Pflaumenbaum nach Anleitung schneiden, führen Sie den sog. Erhaltungsschnitt durch. Bei dieser Maßnahme sollten Sie sämtliche nach oben, seitlich oder nach unten wachsende Äste und Triebe komplett abschneiden, sodass die Krone möglichst viel Lichteinwirkung ausgesetzt wird.
  • Sie können die dickeren Äste im Herbst auch vorsichtig nach unten biegen und am Hochstamm mit Strippen oder Bändern fixieren, um diese dann im Frühling zu lösen. Auf diese Weise optimieren Sie den Einfall des Sonnenlichts auf den Pflaumenbaum.

Achten Sie beim Schneiden des Pflaumenbaums nach Anleitung darauf, dass Sie saubere und glatte Schnitte mit einer Heckenschere für dünne Triebe, mit einer Säge für ältere und spröde Triebe verwenden und somit keinesfalls durch Abbrechen der Äste den Pflaumenbaum "schneiden". Dieses kann die Gesundheit des Obstbaumes anderenfalls ruinieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Phlox schneiden nach der Blüte - so gehen Sie vor
Dirk Markendorf
Garten

Phlox schneiden nach der Blüte - so gehen Sie vor

Damit Blumen, Sträucher, Stauden und Co. im Garten auch im Folgejahr kräftig wachsen und eine gute Blüte ausbilden, sollte man diese richtig schneiden. Die Flammenblume, auch …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer
Garten

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Ähnliche Artikel

Richtig geschnitten sind Himbeer-Sträucher eine Gartenzierde.
Kerstin Leibrich
Garten

Himbeer-Sträucher schneiden - so geht's richtig

Himbeeren schmecken nicht nur gut, wenn man sie frisch isst. Auch als Marmelade, Kuchenbelag oder in roter Grütze sind sie ein Gewinn. Man kann sie sogar problemlos einfrieren …

Ein Olivenbaum benötigt zum Wachsen viele Jahrhunderte.
Alexandra Forster
Garten

Olivenbaum schneiden - Anleitung

Der Olivenbaum verbreitet auch in kühleren Regionen als Kübelpflanze auf der Terrasse mediterranes Flair. Da es ihm hier allerdings an Sonne mangelt, wächst er wenig. Der …

Hawaii-Palmen sollten richtig gepflegt werden.
Dirk Markendorf
Haushalt

Die Hawaii-Palme richtig pflegen - so geht's

Hawaii-Palmen zählen zu den eher weniger verbreiteten Palmarten in deutschen Haushalten. Damit die Pflanze prächtig gedeiht, sollten wesentliche Pflegehinweise beachtet werden.

Der Schmetterlingsstrauch zieht Schmetterlinge magisch an.
Alexandra Forster
Garten

Schmetterlingsstrauch schneiden - Anleitung

Mit seinen duftenden Blüten zieht der Schmetterlingsstrauch den ganzen Sommer über unzählige Schmetterlinge an. Damit sich auch im nächsten Jahr wieder viele Blüten bilden, ist …

Dichte Buchsbaumkugeln sind ein Blickfang für jeden Garten.
Alexandra Forster
Garten

Buchsbaumkugel schneiden - Anleitung

Eine perfekt in Form geschnittene Buchsbaumkugel ist eine edle Zierde für den Garten. Lange galt das richtige Schneiden des Buchsbaums als hohe Gärtnerkunst, doch mit kleinen …

Sommerflieder sollte man im Frühjahr zurückschneiden.
Alexandra Forster
Garten

Sommerflieder richtig zurückschneiden

Mit seinen weiß über rosa, lila bis dunkelblau gefärbten Blüten ist der Sommerflieder (Buddleja) eines der beliebtesten Gewächse in deutschen Gärten. Sein betörender Duft zieht …

Die Eucharis ist leicht zu pflegen.
Dirk Markendorf
Garten

Eucharis richtig pflegen

Die Eucharis oder auch Amazonaslilie ziert viele Wohnungen. Damit die Pflanze prächtig gedeiht und viele Blüten ausbildet, sollte man diese richtig pflegen.

Bambus richtig schneiden ist nicht schwer.
Heike Nedo
Garten

Bambus schneiden - wann und wie es richtig ist

Wie und wann schneiden Sie Bambus richtig? Bambus kann als Solitärpflanze in Form geschnitten werden. Er kann in seiner natürlichen Form wachsen oder auch als Hecke einen …

Die weiße Lilie ist in vielen Kulturen Symbol für Schönheit und Reinheit, aber auch für den Tod.
Alexandra Forster
Garten

Lilien schneiden - so machen Sie es richtig

Es gibt kaum eine Zierpflanze von außergewöhnlicherer Schönheit als die Lilie. Viele Sagen und Märchen ranken sich um diese Blume, die in vielen Kulturen zum Symbol wurde für …

Schon gesehen?

Palme hat braune Spitzen - was tun?
Rainer Ellmer
Garten

Palme hat braune Spitzen - was tun?

Wer kennt das nicht: Man geht ins Wohnzimmer und sieht, dass die geliebte Palme auf einmal braune Spitzen hat. Nun ist guter Rat teuer. In diesem Artikel können Sie lesen, wie …

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer ist eine immergrüne und sehr beliebte Heckenpflanze. Sie wächst in Höhe wie Breite sehr schnell und ist gut schnittverträglich. An sich ist ein Schnitt nicht …

Lavendel ernten - so geht´s richtig
Anette Magin
Garten

Lavendel ernten - so geht's richtig

Wie oder wann Sie am besten Ihren Lavendel ernten, kommt darauf an, was Sie damit anfangen wollen. Und da gibt es einige Möglichkeiten!

Das könnte sie auch interessieren

Die winterharte Erika ist sehr pflegeleicht.
Elke Beckert
Garten

Winterharte Erika - so gelingt die Pflege

Die winterharte Erika gehört zu den immergrünen Heidepflanzen. Die Erika wird oft mit der Besenheide verwechselt, wobei die Besenheide schuppige Blätter hat und die Erika …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz
Garten

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Der Hibiskus ist eigentlich eine Tropenpflanze und benötigt daher eine angemessene Pflege.
Sebastian Pekrul
Haushalt

Hibiskus - Pflege

Der Hibiskus gehört in Deutschland ohne Frage zu den beliebtesten Zierpflanzen. Als Zimmerpflanze blüht er hier fast das ganze Jahr lang in immer neuen Schüben. Da es sich beim …