Alle Kategorien
Suche

Neue MSN-Adresse erstellen - so geht's

Neue MSN-Adresse erstellen - so geht's1:29
Video von Bruno Franke1:29

Wenn man ein MSN Konto besitzt, kann man auf viele verschiedene Dienste, wie z. B. das E-Mail-Programm, den Messenger usw. zugreifen. Falls Sie noch keine MSN-Adresse haben oder Sie eine neue Adresse wünschen, können Sie sich eine solche wie folgt beschrieben, erstellen.

Sie haben bereits eine MSN-Adresse und möchten eine neue, oder Sie kennen die Vorteile von MSN noch nicht in vollem Umfang und möchten diese gerne testen? E-Mails empfangen und senden, über den Messenger mit Ihren Freunden chatten, durch aktuelle Nachrichten immer auf dem neusten Stand sein, alles das ist möglich mit MSN. Erstellen Sie sich kostenlos eine neue MSN-Adresse. Das geht schnell und einfach in nur wenigen Schritten.

MSN-Adresse erstellen - Anleitung

  1. Um sich eine neue MSN-Adresse zu erstellen, besuchen Sie die Startseite von MSN. Im Nachrichtenfenster rechts oben klicken Sie auf "Anmelden".
  2. Auf der Seite, die sich nun geöffnet hat, können Sie Ihre Log-in-Daten eingeben, sofern Sie welche haben, oder Sie können sich registrieren. Klicken Sie hier auf der linken Seite auf "registrieren".
  3. Sie werden nun aufgefordert, sich eine Windows Live ID zu erstellen und einige persönliche Angaben zu machen. Füllen Sie die geforderten Zeilen aus und klicken Sie unten auf "Ich stimme zu".
  4. Ihre neue MSN-Adresse ist nun erstellt.
  5. Hotmail ist weltweit einer der größten E-Mail-Anbieter der Welt. Um zum Beispiel den …

MSN - Wissenswertes

  • Mit der von Ihnen erstellten Live ID können Sie sich nun in Ihr E-Mail-Programm, den Messenger und jeder anderen Internetseite einloggen, für die ein Windows Live Konto verwendet wird.
  • Die von MSN angebotenen Features können mit Ihrem neuen Konto in vollem Umfang genutzt werden. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die MSN Ihnen und Ihren Freunden bietet.
  • Es ist möglich, mehrere MSN-Adressen zu besitzen, was aber nicht unbedingt Sinn macht. Auf jeden Fall sollten Sie den Überblick behalten.
  • Sollte doch einmal der Fall eintreten, dass Sie Ihr MSN-Konto doch nicht mehr verwenden wollen, lassen sich Ihre Konten natürlich auch jederzeit wieder schließen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos