Alle Kategorien
Suche

Apple-ID ohne Bankdaten einrichten - so gelingt's

Apple-ID ohne Bankdaten einrichten - so gelingt's2:53
Video von Bruno Franke2:53

Wenn Sie sich eine Apple-ID anlegen möchten, um u.a. im iTunes Store Einkäufe tätigen zu können, müssen Sie nicht unbedingt Ihre Bankdaten als Zahlungsmittel angeben. Stattdessen können Sie Geschenkgutscheine oder den Bezahldienst ClickandBuy verwenden. Wie Sie dies machen, erfahren Sie hier.

Apple-ID mit Geschenkgutschein erstellen

Falls Sie  Ihr Bankkonto überhaupt nicht verwenden wollen, können Sie bei iTunes auch Geschenkgutscheine als Zahlungsmittel beim Erstellen der Apple-ID angeben. 

  1. Dafür müssten Sie gegebenenfalls noch iTunes auf Ihrem Computer installieren.
  2. Öffnen Sie nun iTunes, klicken Sie oben im Menü auf die Kategorie "Store" und anschließend fast ganz unten auf "Account erstellen".
  3. Klicken Sie auf "Weiter", aktivieren Sie dann das Auswahlfeld neben "Ich habe die Allgemeinen ...", um das Lizenzabkommen zu bestätigen, und fahren Sie mit "Akzeptieren" fort.
  4. Nun müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und das für den Log-in verwendete Kennwort eingeben. 
  5. Anschließend müssen Sie noch eine Sicherheitsfrage und die dazugehörige Antwort eingeben, damit Sie Ihr Passwort wiederherstellen lassen können, sofern Sie dieses einmal vergessen sollten.
  6. Tragen Sie dann noch Ihr Geburtsdatum ein und fahren Sie mit "Weiter" fort.
  7. Schließlich müssen Sie noch Ihr gewünschtes Zahlungsmittel festlegen. Um mit Geschenkgutscheinen zu bezahlen, können Sie den oberen Bereich freilassen bzw. optional bereits bei "Code eingeben" einen Geschenkgutschein angeben. 
  8. Zum Schluss müssen Sie noch die gewünschte Rechnungsadresse angeben und dann auf "Apple-ID erstellen" klicken, um das Konto zu erstellen. 

Bankdaten mit ClickandBuy verbergen

Alternativ könnten Sie mit dem kostenlosen Bezahldienst "ClickandBuy" Ihre Einkäufe über Ihr Bankkonto bezahlen, dabei aber Ihre Bankdaten verbergen lassen.

  1. Dafür müssen Sie sich zunächst ein Konto bei ClickandBuy anlegen, sofern Sie noch keines haben sollten. Öffnen Sie dafür die Website von ClickandBuy, klicken Sie rechts oben auf "Registrieren" und wählen Sie dann bei "Kunden" den Button "Registrieren" aus. Sie müssen dann Ihre persönlichen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Adresse angeben sowie ein Kennwort für den Log-in festlegen. Danach müssen Sie fast ganz unten "Ich stimme den ..." aktivieren und auf "Weiter" klicken. Nun können Sie Ihre Bankdaten als Zahlungsmittel angeben und die Registrierung abschließen. Sie erhalten dann eine E-Mail, über die Sie Ihr Konto bestätigen müssen.
  2. Sobald Sie über ein funktionierendes Konto bei ClickandBuy verfügen, öffnen Sie iTunes und führen die Schritte 1 bis 6 der oben beschriebenen Anleitung durch.
  3. Legen Sie dann "ClickandBuy" als Zahlungsmittel fest und fahren Sie mit "Weiter" fort.
  4. Sie werden nun zur Website von ClickandBuy geleitet. Melden Sie sich dort an und bestätigen Sie, dass Sie iTunes erlauben, über Ihr ClickandBuy-Konto anfallende Kosten für Einkäufe abzubuchen.
  5. Nun müssen Sie nur noch Ihre Rechnungsadresse bei iTunes angeben und zum Schluss auf "Apple-ID erstellen" klicken.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos