Alle Kategorien
Suche

MRT.exe - so erkennen Sie das Original

MRT.exe - so erkennen Sie das Original1:03
Video von Benjamin Elting1:03

In der heutigen Zeit nimmt die Verbreitung von schädlicher Software über das Internet immer mehr zu. Ob Viren, Trojaner oder Malware, kein ungeschützter Computer ist vor ihnen sicher. Ein beliebter Trick der Entwickler solcher Schadware ist es, diese nach einem Programm oder einer Datei zu nennen, die Teil des Betriebssystems sind. So zum Beispiel die MRT.exe. Hier erfahren Sie, wie Sie herausfinden können ob es sich bei Ihrer MRT.exe um das Original oder eine Schadware handelt.

Über die Datei MRT.exe

Die Datei MRT.exe ist Bestandteil des Windows-Betriebssystems. Dieses stellt damit ein Tool zum Entfernen von schädlicher Software bereit, welches immer im Hintergrund die Prozesse des Systems überwacht und dabei nach Spyware oder Ähnlichem sucht.

  • Die Datei ist immer im System32-Ordner des Windowssystems zu finden.
  • Da das Tool ständig im Hintergrund läuft, ist dessen Name für schädliche Software sehr beliebt. Ist eine solche Schadware nämlich danach benannt, wird diese meistens nicht vom Anwender erkannt, da der Prozess der MRT.exe ja immer laufen sollte.

So erkennen Sie, ob Ihre Datei Spyware ist

Um herauszufinden, ob es sich bei Ihrer MRT.exe um das originale Microsoft-Tool handelt, können Sie sich diverse Diagnostik-Programme zur Hilfe nehmen. Diese scannen ausgewählte Dateien oder das ganze System und erkennen dabei unerwünschte Spyware, Malware oder andere schädliche Software.

  • Eine "falsche" MRT.exe-Datei wird hierbei zum Beispiel an ihrer fehlenden digitalen Signatur von Microsoft erkannt.
  • Um Ihr System oder bestimmte Dateien, wie Ihre MRT.exe, zu scannen, benötigen Sie ein dafür geeignetes Programm. In der Regel übernehmen diese Aufgabe Security-Programme wie beispielsweise die von Kaspersky, AntiVir oder Norton.
  • Sollten Sie ein solches Antivirenprogramm nicht besitzen oder auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie sich zusätzlich noch einen Scanner wie "Spyware Doctor" downloaden. Dieser ist als kostenlose Freeware bei Anbietern wie chip.de erhältlich.
  • Geben Sie einfach den Namen des Scanners in eine Internetsuchmaschine ein und Sie werden schnell fündig. Nach dem Download brauchen Sie das Programm nur noch zu installieren und schon können Sie checken, ob es sich bei Ihrer MRT.exe-Datei um das Original handelt.   

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos