Alle Kategorien
Suche

UDID registrieren - das müssen Sie tun

UDID registrieren - das müssen Sie tun1:37
Video von Bruno Franke1:37

Wer in den Genuss der zahlreichen Beta-Versionen kommen will, um diese auf das iPhone, iPad oder den iPod zu installieren, muss als Developer registriert sein und auch die UDID registrieren.

Apples und die UDID

Eine UDID ist eine Nummer, die einzigartig für ein jeweiliges Gerät. Der "Identifier" sorgt dafür, dass Software - im Wesentlichen iTunes - das Gerät wieder erkennt. Wenn Sie Ihre UDID nicht kennen, führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Sie finden die UDID auf sehr einfachem Wege. Starten Sie im ersten Schritt iTunes.
  2. Schließen Sie Ihr Gerät (iPad, iPhone etc.) am Computer an.
  3. Klicken Sie in iTunes auf das erkannte Gerät.
  4. Sie sehen nun Informationen zum Gerät, einschließlich der Seriennummer.
  5. Klicken Sie nun auf die Seriennummer, und Sie erhalten die UDID - eine recht lange Nummer, die Sie sich merken oder einfach kopieren können.
  6. Um nun die UDID zu registrieren, müssen Sie das Gerät bei Apple bekannt machen. Nach dem Registrieren, ist das Apple-Gerät bereit für eventuelle Beta-Versionen.

Die ID registrieren

Wer beispielsweise eine Beta-Version von iOS auf seinem Gerät verwenden möchte, muss seine UDID registrieren. Der normale Weg führt über Apple und dem Developer-Program. Allerdings gibt es auch Alternativen dazu, z. B. über Fremd-Aktivierungsdienste, die das Gerät für Beta-Versionen aktivieren.

  • Registrieren Sie sich als Developer bei Apple - auf der Apple-Developer-Seite. Leider müssen Sie für das Programm 99 Dollar pro Jahr zahlen. Sie müssen dann im iOS Provisioning Portal Ihr Gerät hinzufügen. Das Registrieren ist damit durchgeführt.
  • Alternativ nutzen Sie zum Aktivieren des Geräts für Beta-Versionen einen Aktivierungsservice, z. B. den Service Activatemyudid. Dieser ist ebenso kostenpflichtig, allerdings deutlich preiswerter als der Weg über das Developer Programm von Apple (besonders, wenn Sie gar kein Entwickler sein wollen).

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos