Alle ThemenSuche
powered by

ISO auf USB-Stick brennen - so wird's gemacht

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Sie Betriebssysteme wie Windows oder Linux nur mit einer entsprechenden Installations-CD/DVD installieren und starten konnten. Sie können sich nun ein jeweiliges ISO-Image auf einen USB-Stick brennen und von diesem aus den Bootvorgang durchführen. Um einen bootfähigen USB-Stick nutzen zu können, muss Ihr Rechner über eine Option zum Booten via USB-Stick verfügen. Bei modernen Notebooks und PCs ist das meist der Fall.

Video von Benjamin Elting

Damit Sie portable Programme direkt und einfach von einem USB-Stick aus starten können, können Sie spezielle Software wie USB-Stick-Starter verwenden. Im BIOS Ihres Computers erfahren Sie, ob das Booten via USB-Stick bei Ihrem Computer möglich ist.

Betriebssystem auf Rechner ohne DVD-Laufwerk installieren

  • Wenn Sie ein Subnotebook oder Netbook besitzen, verfügt das oft nicht über ein eingebautes CD- beziehungsweise DVD-Laufwerk.
  • Damit Sie auf Ihrem Rechner trotzdem ein neues Betriebssystem installieren können, müssen Sie das ISO-Image auf einen USB-Stick brennen. Sie brauchen dafür einen PC und einen USB-Stick mit etwa 1 GB freiem Speicherplatz.
  • Um von einem USB-Stick booten zu können, hilft Ihnen die folgende Anleitung oder Sie verwenden eine dafür geeignete Software, mit der entweder das Betriebssystem Windows oder Linux oder auch beide problemlos gestartet werden können.

ISO-Image auf USB-Stick brennen

Wenn Sie Ihr neues Betriebssystem oder andere transportable Programme installieren, spart Ihnen das nicht nur DVD-Rohlinge sondern es geht auch insgesamt schneller.

  • Hier nun die Anleitung, wie Sie ein ISO-Image einer Windows-7-Setup-DVD zum Booten via USB-Stick verwenden.
  • Den USB-Stick müssen Sie vorbereiten, indem Sie ihn formatieren. Danach kopieren Sie die Setup-Dateien. Das bedeutet, nicht einfach die ISO-Datei zu kopieren, vielmehr brauchen Sie den Inhalt der ISO-Datei auf Ihrem USB-Stick.
  • Dafür benötigen Sie einen Software-Entpacker, beispielsweise den 7-Zip-Manager. Machen Sie einen Rechtsklick auf die ISO-Datei und wählen Sie "Entpacken nach USB-Stick" aus.
  • Wenn Ihnen das BIOS Ihres Rechners erlaubt, von einem USB-Stick zu booten, können Sie mit dem Installieren des Programms beziehungsweise Betriebssystems beginnen.

Spezielle Tools, die Software UNetbootin (besonders gut geeignet für Linux) oder WinSetupFromUSB, erlauben es Ihnen in wenigen Schritten, Windows 7 von einem ISO-Image oder einer originalen Windows 7 DVD auf einen USB-Stick zu brennen und danach vom Stick zu booten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Windows 7 neu installieren ohne CD - so geht's

Windows 7 neu installieren ohne CD - so geht's

Wenn Ihnen Ihr Betriebssystem durch irgendeine Art von Viren zum Absturz gebracht wurde, sodass Sie nun ein Betriebssystem neu installieren müssen, gibt es auch Möglichkeiten, …

Windows von CD starten - so geht's

Windows von CD starten - so geht's

Es gibt viele Dinge, die im Laufe der Zeit einer gewissen Routine zum Opfer fallen, bzw. über die man nicht mehr großartig nachdenkt, wenn man sie benutzt. Das gilt zum …

Systemwiederherstellung im BIOS - so geht es

Systemwiederherstellung im BIOS - so geht es

Die Systemwiederherstellung für das Betriebssystem kann nicht direkt im BIOS aufgerufen werden. Das BIOS steuert die Technik im Computer, nicht jedoch das Betriebssystem. Wenn …

Ähnliche Artikel

Magic ISO richtig benutzen

Magic ISO: Virtuelles Laufwerk oder brennen?

Sie haben eine Imagedatei, z.B. eine Datei, die auf .iso endet, und möchten diese Datei über ein virtuelles Laufwerk öffnen oder auf eine CD/DVD brennen? Wie Sie dies mit Magic …

Modernere Autoradios spielen MP3-CDs ab.

CD brennen unter Windows 7 - der Weg zum Ziel

Sie kennen schon bestimmte Eingabegeräte, die in Zusammenhang mit Ihrem Computer stehen. Das sind natürlich Maus und Tastatur. Es existiert an Ihrem Rechner aber auch eine …

Windows funktioniert angepasst auch vom USB-Stick.

Win7 auf USB? - Hinweise

Es ist möglich, Win7 auf einen USB-Stick zu installieren. Diese Installation entspricht dann dem, was in der Linux-Welt als "Live-System" betitelt wird. So haben Sie immer eine …

Schnell und einfach eine ISO-Datei unter Windows 7 brennen

Windows 7: ISO brennen - Hinweise

Bei einer ISO-Datei handelt es sich um ein sogenanntes Image, also um ein Datenträgerabbild. Diese Kopie einer CD, DVD oder BluRay beinhaltet exakt dieselben Daten wie das …

ISO-Dateien sind Abbildern von CDs und DVDs.

ISO-Dateien abspielen - Hinweise

Hin und wieder trifft man im Internet auf sogenannte ISO-Dateien. Doch was sind das eigentlich für Dateien und wie kann man diese abspielen?

Von ISO zur DVD - mit gutem Brennprogramm einfach und schnell

Windows 8 ISO - Installationsanleitung

Immer häufiger gibt es die Möglichkeit, dass Sie Software nicht nur als CD/DVD-Variante kaufen können, sondern auch als sogenannte Download-Versionen. So auch bei …

Schon gesehen?

Mehr Themen

Eine VPN-Verbindung stellt einen gesicherten Kanal zwischen 2 Rechnern her.

Mac OS X - VPN einrichten

Ein VPN-Tunnel erlaubt eine sichere Verbindung über das Internet zu einem anderen Computer oder in ein anderes Netzwerk. Unter Mac OS X kann ein VPN-Zugang einfach mit …

Bei Skype das Design ändern - Vorgehensweise

Bei Skype das Design ändern - Vorgehensweise

Skype ist ein Online-Messenger bzw. eine IP-Telefonie-Software und gehört zum Unternehmen Microsoft. Denn Messenger können Sie kostenlos herunterladen und für viele Dinge …