Alle Kategorien
Suche

iPhone - Verlauf einzeln löschen

iPhone - Verlauf einzeln löschen 1:33
Video von Bruno Franke1:33

Das iPhone legt normalerweise einen Verlauf der angesurften Websites an. Dieser Verlauf kann aber natürlich auch gelöscht werden, um zu verhindern, dass andere Leute sehen können, welche Websites man besucht hat. Das einzelne Löschen des Verlaufs ist direkt möglich.

Der Verlauf einzelner Websites am iPhone

  • Das iPhone erstellt normalerweise immer einen Verlauf, also eine Auflistung der zuletzt besuchten Websites. Diese werden dann automatisch z. B. als Vorschlag beim Tippen von Adressen in der Adressleiste angegeben und tauchen in der Verlaufsübersicht auf.
  • In Safari finden Sie den Verlauf unter dem Lesezeichensymbol. Dort können Sie dann den Ordner "Verlauf" auswählen und sehen dort eine Übersicht über alle besuchten Websites. Sie können jetzt hier durch eine Wischgeste einzelne Websites herauslöschen oder aber durch einen Tap auf "Löschen" unten links auch alle Websites aus dem Verlauf entfernen.
  • Sie können den Verlauf jedoch auch zentral komplett löschen und auch verhindern, dass das iPhone überhaupt einen Verlauf einzelner Websites anlegt.

Löschen und Verhindern des Verlaufs

  • In den Einstellungen des iPhones unter "Safari" finden Sie die Option zum "Privaten Surfen" unter Datenschutz. Wenn Sie diese Option einschalten, legt das iPhone keinen Verlauf mehr an und speichert keine Passwörter mehr. Diese Option ist also dann sinnvoll, wenn Sie Ihr iPhone oft aus der Hand geben. Der Hintergrund des Browsers erscheint dunkelgrau mit dieser Option, bei ausgeschalteter Option ist er hellgrau.
  • Sie haben in diesem Einstellungsmenü auch die Möglichkeit, die durch Safari gesammelten Daten zentral und komplett zu löschen. Sie haben einmal die Möglichkeit, den kompletten Verlauf zu löschen und darunter noch die Option alle Cookies und Daten zu löschen. Dazu zählen dann auch gespeicherte Passwörter und Log-in-Daten. So haben Sie den Schutz Ihrer privaten Daten auf dem mobilen Browser immer unter Kontrolle.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos