Alle Kategorien
Suche

iPhone: Hintergrundbild löschen - so geht's

iPhone: Hintergrundbild löschen - so geht's1:39
Video von Valentin Falkenrot1:39

Um beim iPhone das Hintergrundbild zu löschen, können Sie dies schnell und einfach in Ihren Einstellungen machen. Was Sie dabei beim Löschen beachten müssen und wie Sie Ihre Hintergrundbilder ändern können, erfahren Sie hier.

Hintergrundbilder beim iPhone

Bild 0

Beim iPhone haben Sie die Möglichkeit, für zwei verschiedene Bildschirme ein Hintergrundbild festzulegen.

  • Der eine Bildschirm erscheint, wenn Sie Ihr iPhone anschalten und dieses noch nicht entsperrt ist ("Sperrbildschirm"). Der andere Bildschirm ist der "Homebildschirm", den Sie beim entsperrten iPhone hinter Ihren verschiedenen Apps und App-Ordnern sehen.
  • Als Hintergrundbild können Sie sowohl Vorlagen von Apple verwenden als auch eigene Bilder verwenden, die Sie auf Ihrem iPhone in einem Fotoalbum gespeichert haben.
  • Sie können das Hintergrundbild beim iPhone nicht vollständig löschen, da immer ein Bild eingestellt sein muss. Sie könnten entweder das Standardbild von Apple verwenden oder alternativ ein schwarzes oder weißes Bild über Ihren Computer erstellen und dieses dann auf Ihr iPhone übertragen. Mit der zweiten Option könnten Sie also indirekt ein Hintergrundbild löschen und lediglich einen einfarbigen Hintergrund anzeigen lassen.
Bild 1

Eingestelltes Hintergrundbild löschen

Falls Sie ein Hintergrundbild auf Ihrem iPhone nicht mehr verwenden möchten, können Sie dieses in wenigen Schritten löschen:

  1. Dazu müssten Sie zunächst gegebenenfalls noch Ihr iPhone anschalten bzw. entsperren.
  2. Rufen Sie anschließend die App "Einstellungen" auf. Sie finden dieses oftmals direkt auf Ihrem ersten Bildschirm oder im App-Ordner "Dienstprogramme". Sie erkennen die App an einem grauen Hintergrund mit drei Zahnrädern.
  3. Scrollen Sie dann in der App etwas nach unten, bis Sie den Eintrag "Hintergrundbild" sehen. Öffnen Sie diesen.
  4. Nun sehen Sie die eingestellten Hintergrundbilder für den Home- und Sperrbildschirm. Drücken Sie auf diese.
  5. Um ein existierendes Hintergrundbild zu löschen, müssen Sie nun oben auf "Hintergrundbild" drücken und dann das gewünschte Hintergrundbild auswählen, wobei das erste Bild der Standardhintergrund vom iPhone ist. Alternativ könnten Sie auch ein Bild aus einem Ihrer unter "Hintergrundbild" angezeigten Fotoalben auswählen.
  6. Sobald Sie auf ein Bild gedrückt haben, können Sie dieses noch verschieben und vergrößern bzw. verkleinern. Zum Vergrößern müssen Sie mit zwei Fingern auf das Bild drücken und diese dann nach außen bewegen, zum Verkleinern die beiden Finger nach innen ziehen.
  7. Drücken Sie dann auf "Festlegen".
  8. Nun können Sie festlegen, ob das ausgewählte Bild nur auf dem Speer- oder Homebildschirm erscheinen soll oder bei beiden angezeigt werden soll. Treffen Sie Ihre Auswahl.
  9. Falls Sie lediglich einen Bildschirm geändert haben sollten und den anderen Bildschirm noch bearbeiten möchten, müssten Sie noch einmal die Schritte 5 bis 8 für diesen Bildschirm durchführen.
  10. Sie können nun Ihre Einstellungen mit einem Druck auf den Home-Button (unten) verlassen.
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos