Alle Kategorien
Suche

iPhone - Farben umkehren

iPhone - Farben umkehren1:29
Video von Bruno Franke1:29

Das iPhone lässt sich mittlerweile bequem an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Angeboten werden hier neben dem Sortieren von Apps in Ordner auch grafische Änderungen, wie z.B. das Umkehren der Farben. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Farben umkehren - so funktioniert es

  1. Starten Sie Ihr iPhone und rufen Sie dort die App "Einstellungen" auf, die sich in der Standard-Version auf der ersten Seite einfindet.
  2. Wählen Sie in der App "Allgemein" aus und navigieren Sie anschließend zum Ende der Seite. Hier finden Sie den Punkt "Bedienungshilfen", über welchen Sie nun die gewünschten Einstellungen durchführen können.
  3. Über das Schieben des Schalters bei "Weiß auf schwarz" lassen sich die Farben des iPhones einfach umkehren.
  4. Klicken Sie nun auf den Home-Button und genießen Sie die neue grafische Darstellung des Smartphones.

Praktische Tipps zur Anpassung des iPhones

  • Das Umkehren der Farben ist nur eine Möglichkeit, die Nutzern zur Anpassung geboten wird. Lassen Sie sich einige Minuten Zeit und lernen Sie die Einstellungen kennen, die eine Anpassung von Anwendungen wie Mail, Safari, Fotos und mehr ermöglichen.
  • Denken Sie hierbei auch an Benachrichtigungen und Ortungsdienste, die Sie an die jeweiligen Apps anpassen können. So lassen sich z.B. Online-Spiele sehr praktisch mit Benachrichtigungen nutzen sowie Anwendungen wie z.B. Facebook mit Ortungsdiensten.
  • Durch das regelmäßige Synchronisieren können Sie Daten zwischen dem iPhone sowie Ihrem Computer abgleichen. Nutzen Sie hierfür die zahlreichen Konfigurationen unter iTunes, die z.B. Fotos, Musik, Videos sowie Notizen übertragen lassen. Werfen Sie hierbei immer wieder einen Blick auf den freien Speicherplatz des Smartphones.
  • Anpassen lässt sich Apples iPhone natürlich auch über den App Store, dessen Top-25-Liste immer wieder aktualisiert wird und wertvolle kostenpflichtige sowie kostenlose Anwendungen beinhaltet.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos