Alle Bilder löschen

Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPad löschen möchten, gibt es dafür zwei Möglichkeiten. Wie es geht, wird Ihnen in der unten stehenden Anleitung genau erklärt, befolgen Sie einfach die Arbeitsschritte.

  1. Starten Sie als Erstes Ihren Computer und schließen Sie Ihr iPad mit dem mitgelieferten USB-Kabel an.
  2. Danach öffnen Sie auf ihrem Computer ein Fotoverwaltungsprogramm, wie beispielsweise iPhoto.
  3. Wählen Sie nun den Button "alle importieren", um alle Fotos vom iPad auf Ihren Computer zu übertragen.
  4. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, fragt iPhoto Sie, ob Sie die Fotos löschen wollen. Wählen Sie „Fotos löschen“ und die Fotos werden entfernt.
  5. Nun sind die Fotos auf ihrem iPad gelöscht und Sie werden automatisch zu ihrer iPhoto Mediathek weitergeleitet.
  6. Hier müssen Sie jetzt alle Fotos auswählen und diese in den Papierkorb verschieben. Somit haben sie die Fotos sowohl auf dem iPad als auch auf dem Computer komplett gelöscht.

Fotos vom iPad entfernen - allgemein

Hier noch einige allgemeine Aspekte zum Fotos- und Datenlöschen auf dem iPad.

  • Beachten Sie, dass alle gelöschten Daten, wenn Sie kein Back-up von Ihrem Gerät haben, unwiderruflich gelöscht werden. Das heißt, dass die Daten ein für alle Mal weg sind.
  • Sie können die Bilder auch ohne das Anschließen an Ihren Computer von Ihrem iPad löschen. Öffnen Sie hierzu die App „Fotos“. Drücken Sie auf Bearbeiten und wählen Sie alle Fotos aus. Danach müssen Sie nur noch auf den Papierkorb drücken und das löschen bestätigen. Die Bilder sind nun komplett vom Gerät gelöscht.