Alle Kategorien
Suche

Fotos vom Laptop auf iPad übertragen

Manchmal möchte man seine Fotos gerne von seinem Gerät auf den Laptop oder Computer übertragen - doch was, wenn man bereits alle Fotos gesichert hat und diese nicht mehr auf dem Gerät vorhanden sind, man diese aber dennoch auf seinem iPad dabeihaben möchte?

Fotos können Sie auf verschiedene Weise auf Ihr iPad übertragen.
Fotos können Sie auf verschiedene Weise auf Ihr iPad übertragen.

Um Bilder auf Ihr iPad zu übertragen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, welche grundverschieden sind. In allen Fällen jedoch befinden sich die ursprünglichen Fotos in voller Qualität auf Ihrem Gerät.

Fotos mit iTunes vom Laptop synchronisieren

  1. Für diese Methode benötigen Sie das Programm iTunes, welches von Apple zur Übertragung von Musik, Videos und Bildern auf Ihr Apple-Gerät vorgeschlagen wird. Weiterhin benötigen Sie nur noch Ihr USB-Kabel, mit welchem Sie auch das Gerät als Erstes mit Ihrem Laptop verbinden.
  2. Nach einer kurzen Wartezeit wird Ihr iPad vom Laptop nun erkannt. Nachdem dies geschehen ist, klicken Sie in iTunes links auf Ihr Gerät. Nun erhalten Sie eine Übersicht mit den verschiedenen Dateiarten, welche Sie manuell oder vollständig synchronisieren können.
  3. Klicken Sie hier nun ganz rechts auf "Fotos". Setzen Sie den Haken bei "Fotos synchronisieren von" und wählen entweder "Eigene Bilder" oder einen Ordner Ihrer Wahl aus. Zum Schluss klicken Sie nur noch rechts unten auf "Anwenden". Nun befinden sich alle Bilder, welche Sie ausgewählt haben, auf Ihrem iPad.

Bilder per E-Mail auf iPad senden

  1. Eine einfache, aber auch langwierige Möglichkeit, Bilder auf Ihr Apple-Gerät zu übertragen, funktioniert per E-Mail. Im Prinzip senden Sie sich hierbei die Bilder von einem Computer an sich selbst - empfangen diese aber auf dem iPad.
  2. Dazu benötigen Sie selbstverständlich ein E-Mail-Konto, welches Sie anschließend auch auf dem Gerät eingerichtet haben. Starten Sie nun Ihr E-Mail-Programm auf Ihrem Laptop und öffnen eine neue E-Mail, in der Sie alle Bilder, die Sie übertragen möchten, als Anhang hinzufügen. Klicken Sie danach auf "Senden".
  3. Starten Sie den E-Mail-Client auf dem Apple-Gerät und empfangen nun Ihre Emails. Beachten Sie, dass desto größer die Bild-Dateien sind, sich der Download-Vorgang dementsprechend verlängert. Auch können erhöhte Gebühren hier anfallen, wenn Sie große Mengen übertragen. Diese Methode ist also nur bei wenigen Bildern zu empfehlen.

Möchten Sie also große Mengen an Fotos übertragen, nutzen Sie besser die erste Methode.

Teilen: