Alle ThemenSuche
powered by

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi

Auf der Seite "imikimi" können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Motive – sogenannte „Kimis“ – kostenlos selbst gestalten.

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang
  • Plug-in für Ihren Browser

So gestalten Sie Kimis auf imikimi

Imikimi ist ein Online-Service, der ein kleines Programm zur Verfügung stellt, mit dem Sie Ihre Fotos bearbeiten und zu kleinen Kunstwerken machen können. Die fertigen Bilder können Sie im Internet mit anderen Usern, beispielsweise auf Facebook, teilen und tauschen.

  1. Um selbst Bilder auf imikimi zu gestalten, müssen Sie sich zuerst anmelden und das dazugehörige Plug-in installieren. Der Service ist kostenlos.
  2. Um sich zu registrieren, wählen Sie auf imikimi den Link „signup“, rechts oben auf der Seite. Wer bereits ein Facebook-Konto besitzt, kann sich das Eingeben seiner Daten schenken und sich direkt über seinen Facebook-Account bei imikimi registrieren - dazu wählen Sie „Login with Facebook“.
  3. Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie das Plug-in für Ihren Browser herunterladen, indem Sie auf „Download Plugin“ klicken. Sie werden nun aufgefordert, den passenden Installer auszuwählen: Windows-Nutzer benötigen den „Windows-Installer“, Mac-User entsprechend den „Mac-Installer“. Ist der Download abgeschlossen, installiert der gewählte Installer das Plug-in per Doppelklick.
  4. Nun kann es endlich losgehen und Sie können Ihr erstes Kimi gestalten. Klicken Sie dazu auf „Browse“ und schauen Sie sich die große Auswahl an Kimis an, die Ihnen zur Verfügung steht. Wählen Sie eines aus, indem Sie auf „Customize this Kimi“ klicken.
  5. Nun können Sie im „Editor“ mit Ihrem persönlichen Kimi-Design beginnen und ein oder mehrere Fotos ins Design einbinden. Das Bearbeiten Ihrer Bilder mit imikimi erfolgt völlig intuitiv. Schon nach wenigen Minuten haben Sie tolle Ergebnisse erzielt. Um Ihr Kimi zu speichern, klicken Sie auf „Save“. Imikimi lädt Ihr „Kimi“ nun auf den Server. Dies kann einen Moment dauern. Von hier aus können Sie Ihr Bild im Internet verlinken und mit anderen teilen.
  6. Wer das Bild auf seinen PC laden möchte, scrollt nach unten und klickt auf „Download“.

Viel Spaß beim Basteln vieler Kimis!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fotomontage gratis erstellen
Daniela Born

Fotomontage gratis erstellen

Im Internet finden sich immer wieder witzige Fotos von Usern als Supermann oder mit dem Körper eines Schauspielers. Solche lustigen Fotomontagen können auch Sie ganz einfach …

Bilder zusammenfügen - online gelingt es so
Ruth Heiden

Bilder zusammenfügen - online gelingt es so

Das Zusammenfügen von Bildern ist nicht nur eine sehr beliebte, sondern auch nützliche Beschäftigung. Wenn Sie Bilder zu Collagen oder ähnlichen Präsentationen zusammenfassen, …

Fotobearbeitungsseiten - so geht's kostenlos
Dorothea Stuber

Fotobearbeitungsseiten - so geht's kostenlos

Fotobearbeitungsseiten sind eine praktische und überall verfügbare Möglichkeit, um Fotos zu verändern. Für den Privatanwender reichen die Editiermöglichkeiten in den meisten Fällen aus.

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Picasa 3 richtig anwenden
Boris Valdix

Picasa 3 richtig anwenden

Picasa 3 gilt als eines der besten Bildbearbeitungsprogramme, obwohl es sicherlich Programme gibt, die mehr Funktionen haben als dieses. Dennoch kann man mit Picasa 3 - wenn …

Erotische Bilder zu Hause selber machen - so geht's
Linda Erbstößer

Erotische Bilder zu Hause selber machen - so geht's

Sie möchten Ihren Schatz überraschen, ein passendes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk kreieren oder einfach nur für sich schöne Aufnahmen machen? Dann sind erotische Bilder …

iPad: alle Fotos löschen - so geht's
Mirko Fastenrath

IPad: alle Fotos löschen - so geht's

Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPad löschen möchten, gibt es dafür zwei Möglichkeiten, diese sind im unten stehenden Artikel für Sie beschrieben.

Bilderwand mal anders gestalten - kreative Ideen
Jennifer Scholz

Bilderwand mal anders gestalten - kreative Ideen

Eine Bilderwand kann - ganz unterschiedlich gestaltet - ein optisches Highlight im Wohnbereich darstellen. Oft werden die Bilder bunt und chaotisch angeordnet, was schnell …

Hasen sind ein Fruchtbarkeitssymbol
Nadine Ehlert

5 Fotos vom Osterhasen

Ostern ist gerade für Kinder ein wichtiges Fest. Das Suchen der bunten Eier, die vom Osterhasen gebracht worden sind, ist ein fester Bestandteil von Ostern. Auf Fotos fungieren …

Schon gesehen?

Fotos älter aussehen lassen - so geht's in GIMP
Sabine Gert-Schlühr

Fotos älter aussehen lassen - so geht's in GIMP

Aus neu mach alt - Retro ist heute in aller Munde, deshalb ist es manchmal notwenig, aktuelle digitale Fotos älter aussehen zu lassen, als sie es in Wirklichkeit sind. Mit dem …

Fotomontage gratis erstellen
Daniela Born

Fotomontage gratis erstellen

Im Internet finden sich immer wieder witzige Fotos von Usern als Supermann oder mit dem Körper eines Schauspielers. Solche lustigen Fotomontagen können auch Sie ganz einfach …

Bilder zusammenfügen - online gelingt es so
Ruth Heiden

Bilder zusammenfügen - online gelingt es so

Das Zusammenfügen von Bildern ist nicht nur eine sehr beliebte, sondern auch nützliche Beschäftigung. Wenn Sie Bilder zu Collagen oder ähnlichen Präsentationen zusammenfassen, …

Mehr Themen

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …