Alle Kategorien
Suche

Fotomontage online gestalten

Fotomontage online gestalten2:02
Video von Benjamin Elting2:02

Sie würden gerne mit der Online-Fotomontage mehr aus Ihren Bildern machen? Mit tollen Effekten und Filtern können Sie im Handumdrehen Ihre Bilder über das Internet in echte Hingucker verwandeln.

Die Fotobearbeitung gehört zu den am meisten durchgeführten Arbeiten am Computer. Gute Grafikprogramme sind in der Regel aber sehr teuer und vor allem umständlich zu bedienen. Sehr viel einfacher und kostengünstiger können Sie Ihre Fotomontagen online gestalten.

Bilder online mit Foto-Effekt veredeln

  • Eine Möglichkeit, um Bilder online zu verändern, bietet der Fotoeffekt. Auf diese Art und Weise erhalten selbst geschossene Schnappschüsse bei der Fotomontage via Editor ein neues Layout.
  • Sie können in diesem Fall zunächst Ihren Effekt bestimmen und der Editor fügt die Bilder anschließend passend - mit den richtigen Übergängen - ineinander. Ihr Bilder erscheint dann z. B. im Hintergrund auf einem Plakat, wird zur Schlagzeile in der Zeitung oder das Tattoo eines Hollywoodstars.
  • Für diese Art von Fotomontage eigenen sich hauptsächlich Porträtfotos, die Sie direkt von Ihrem PC hochladen können. Anschließend müssen Sie Ihr Bild nur noch wie gewünscht ausrichten, danach bestätigen Sie Ihre Auswahl und der Editor präsentiert Ihnen Ihr bearbeitetes Foto.
  • Eine interessante Vielfalt verschiedener Effekte finden Sie beispielsweise auf der Internetpräsenz Fotogag. Ohne Registrierung können Sie hier Ihr eigenes Bild verändern und dieses anschließend mit Effekt im JPEG-Format auf Ihrem PC speichern.

So erstellen Sie online eine Fotomontage

  • Um online eine Fotomontage zu erstellen, brauchen Sie sich kein Programm herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.
  • Sie suchen sich einfach im Internet eine Seite, auf der Sie Ihre Fotos online bearbeiten können. Es gibt mittlerweile sehr viele Seiten, auf denen Fotomontagen möglich sind. Einige sind aber mit sehr vielen Werbeeinblendungen überhäuft, die bei der Arbeit stören.
  • Eine empfehlenswerte Seite zur Fotomontage ist Befunky. Dort können Sie Ihre Fotos hochladen und auf einfacher Art und Weise kunstvolle Fotomontagen erstellen oder Fotos mit verschiedenen Effekten versehen.
  • Sämtliche Funktionen, die dort angeboten werden, sind intuitiv und leicht verständlich. Sie brauchen sich nicht langwierig einarbeiten und können sofort loslegen. Der Nachteil besteht allerdings darin, dass für die Nutzung aller Funktionen Gebühren anfallen.
  • Völlig kostenlos dagegen können Sie auf der Seite Imikimi eine Fotomontage erstellen. Allerdings stehen Ihnen dort weniger Funktionen zur Verfügung als bei Befunky.
  • Falls Sie nur gelegentlich Collagen erstellen wollen, ist ein kostenloses Angebot natürlich vorzuziehen. Kostenpflichtige Dienste sind nur dann sinnvoll, wenn Sie regelmäßig Fotomontagen gestalten möchten und dafür zahlreiche Funktionen benötigen. Die Anmeldung bei einem kostenpflichtigen Dienst ist aber immer noch günstiger als der Erwerb einer teuren Grafiksoftware.

Fotomontage mit Filtern und Rahmen

  • Eine interessante Alternative bei der Online-Fotomontage bieten ebenso Filter. Hierüber können Sie Ihr komplettes Bild individuell anpassen, indem Sie mit Kunstfiltern Ihr Porträt wie gemalt, gezeichnet oder gewischt wirken lassen. Ferner können Sie mithilfe von Filtern auch Farbverläufe, Färbungen oder eines Ihrer Bilder künstlich altern lassen.
  • Mehr aus Ihren Bildern können Sie auch mit diversen Bilderrahmen machen. Mit dem Druck Ihres Bildes ist dies bereits fertig gerahmt. Eine große Vielfalt von Blumen-, über Fantasie-, Geld- bis hin zu Sternzeichenrahmen erwarten Sie z. B. auf der Internetpräsenz PhotoFaceFun, worüber Sie Ihr Foto ebenfalls mit Editor ganz einfach online bearbeiten können.

Weitere Autorin: Daniela Huberts

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos