Alle Kategorien
Suche

Hausmittel gegen Fliegen in der Wohnung

Um Fliegen aus der Wohnung zu vertreiben, gibt es günstige und einfache Hausmittel. Sogar Fliegenpapier können Sie selber machen.

Es gibt zahlreiche Hausmittel zur Vertreibung von Fliegen aus der Wohnung.
Es gibt zahlreiche Hausmittel zur Vertreibung von Fliegen aus der Wohnung.

Ursache der Fliegenplage erforschen 

Das Auftreten von Fruchtfliegen, auch Obstfliegen oder Taufliegen genannt, ist meist ein Hinweis auf gärende Pflanzenstoffe. Untersuchen Sie Ihre Obst- und Gemüsevorräte, denn möglicherweise liegt dort die Ursache der Plage. Statt die Biester mit Hausmitteln zu vertreiben, müssen Sie lediglich die vergammelten Nahrungsmittel entfernen.

Wohnung lüften mit System

Fliegen suchen die Wärme und halten sich vorzugsweise in der Sonne auf. Deshalb öffnen Sie zum Lüften Ihrer Wohnung grundsätzlich die Fenster auf der sonnenabgewandten Seite.

Pflanzen halten Insekten draußen

Um zu verhindern, dass die Fliegen überhaupt in die Wohnung gelangen, stellen Sie Rizinus- oder Tomatenpflanzen direkt ans Fenster. Da Fliegen den Duft nicht mögen, meiden sie die Fensteröffnung. Wichtig ist es, die Pflanzen möglichst an jedem geöffneten Fenster aufzustellen.

Essig schlägt Fliegen in die Flucht

Statt zur Fliegenklatsche greifen Sie zu einem altbewährten Hausmittel. Essig soll Fliegen vertreiben. Füllen Sie einen Teller mit angewärmtem Essig und stellen Sie ihn mitten ins Zimmer. Öffnen Sie die Fenster, damit die Fliegen nach draußen flüchten können.

Weitere Hausmittel gegen die Plage

Als Hausmittel gegen Fliegen soll der Duft von Lorbeer, Zitrone, Basilikum, Eukalyptus oder Pfefferminze helfen. Probieren Sie aus, was Sie gerade zur Hand haben. Eine noch effektivere Wirkung sagt man Duftölen nach.

Manchmal werden sogar Farben als Mittel zur Vertreibung von Fliegen genannt. Blau soll angeblich die beste Wirkung gegen diese Insekten zeigen.

Fliegenpapier zum Selbermachen

Statt Fliegenpapier zu kaufen, machen Sie es selbst. Erwärmen Sie einen viertel Liter Rapsöl zusammen mit 100 Gramm Harz in einem geeigneten Topf. Die heiße Flüssigkeit tragen Sie dünn auf Papierstreifen auf und lassen das Ganze abkühlen. Hängen Sie die selbst gemachten Fliegenfallen in die am stärksten befallenen Zimmer Ihrer Wohnung auf.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos