Alle Kategorien
Suche

Die Signatur von iTunes ist ungültig - das können Sie tun

Die Signatur von iTunes ist ungültig - das können Sie tun1:54
Video von Bruno Franke1:54

Benutzen Sie die Software Apple iTunes, so werden vom Hersteller von Zeit zu Zeit Updates angeboten. In der Regel läuft der Updatevorgang problemlos ab und nach ein paar Minuten können Sie die neue Version benutzen. Erscheint aber die Meldung: "die Signatur von iTunes ist ungültig", so können Sie das Update nicht installieren. In diesem Fall hilft Ihnen auch kein Neustart weiter, Sie sollten die Software am besten komplett neu installieren.

Eine ungültige Signatur verhindert das Update

Sind Sie im Besitz von einem iPod, iPad oder iPhone und wollen Sie diese Geräte mit Ihrem Computer nutzen, so benötigen Sie die Software iTunes. Die kostenlose Mediathek kann zusätzlich noch zum Abspielen von Musik oder Videos benutzt werden. Auch für den Kauf von Anwendungen oder Spielen ist ein iTunes auf jeden Fall von Vorteil.

  • Sie bekannte Software wird vom Hersteller Apple regelmäßig verbessert und aktualisiert. Zu diesem Zweck müssen Sie sich ein Update für iTunes herunterladen und diese auf Ihrem Computer installieren. Die Software benachrichtigt Sie selbstständig, sobald ein neues Update verfügbar ist.
  • Das Update wird als Erstes von den Apple-Servern heruntergeladen und dann anschließend auf Ihrem Computer installiert. Bricht dieser Vorgang mit der Fehlermeldung: Die Signatur von iTunes ist ungültig ab, so wird das Update nicht installiert. In einem solchen Fall können Sie zwar einen Neustart des Computers und der Software versuchen, in der Regel taucht die Meldung aber erneut auf.

Nach einer iTunes-Neuinstallation ist der Fehler beseitigt

Bei diesem Fehler handelt es sich um ein relativ verbreitetes Problem, das bei verschiedenen iTunes-Versionen auftreten kann.

  1. Beenden Sie als Erstes die Software und öffnen anschließend die Systemsteuerung von Windows.
  2. Suchen Sie im Softwaremenü nach dem Eintrag von iTunes und führen Sie die Deinstallation vollständig durch. Als Nächstes ist ein Neustart von Windows erforderlich.
  3. Starten Sie den Internetbrowser und laden Sie sich die Software iTunes am besten von der offiziellen Apple-Webseite herunter. Ist der Download abgeschlossen, so starten Sie die Installation und folgen den Bildschirmanweisungen.
  4. Starten Sie das neu installierte iTunes wie gewohnt und melden Sie sich mit Ihren alten Accountdaten in der Software an. Da Ihre Daten auf den Servern von Apple gesichert sind, müssen Sie sie vor der Neuinstallation der Software nicht noch zusätzlich sichern.
  5. Sollte wieder ein Update vonnöten sein, so wird die Fehlermeldung, dass die Signatur von iTunes ungültig ist, mit Sicherheit nicht wieder erneut auftreten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos