Alle Kategorien
Suche

iTunes neu installieren und Daten behalten

Immer wieder kommt es vor, dass Anwendungen neu zu installieren sind. Das kann auch für iTunes gelten. In diesem Fall wollen Sie sicher Ihre umfangreiche Sammlung an Daten behalten.

Auch nach der Neuinstallation können Sie Ihre alte Musik hören.
Auch nach der Neuinstallation können Sie Ihre alte Musik hören.

Daten vor dem Neuinstallieren sichern

  1. Wechseln Sie in den Finder bzw. Explorer und öffnen Sie dort den Benutzerordner. Je nach Betriebssystem und festgelegten Einstellungen bei der Installation werden Sie unter "Musik" oder einem ähnlichen Verzeichnis den iTunes-Ordner entdecken.
  2. Öffnen Sie diesen und navigieren Sie zu "iTunes Media". Hierbei handelt es sich um den Ort, an dem die Apple-Anwendung neben Songs auch Apps, Filme, Klingeltöne und TV-Serien sichert.
  3. Kopieren Sie den Ordner mit den Daten, die Sie behalten wollen, auf den Desktop oder zur Sicherheit auf einen USB-Stick. Achten Sie dabei darauf, dass gerade Filme schnell mehrere Gigabyte in Anspruch nehmen. Nach diesen Vorbereitungen kann das Neuinstallieren auch schon beginnen.

Songs behalten und iTunes aktualisieren

  1. Laden Sie sich über die Apple-Webseite die aktuelle Version von iTunes auf Ihren Computer und starten Sie die erhaltene Datei per Doppelklick.
  2. Lassen Sie sich durch das Installationsmenü führen und folgen Sie den jeweils eingeblendeten Hinweisen zu den nächsten Schritten.
  3. Nach einer kurzen Wartezeit dürften alle Informationen übertragen sein. Das Neuinstallieren von iTunes ist gelungen, die Daten könnten jedoch vorerst nicht in der Anwendung zu sehen sein.
  4. Öffnen Sie also wieder das Verzeichnis und überschreiben Sie den Ordner "iTunes Media", wobei Sie das Programm selber geschlossen halten.
  5. Nach dem nächsten Start sollten Sie auch schon sehen, dass die einzelnen Dateien erkannt werden.
  6. Ist das nicht der Fall, so entfernen Sie die eingefügten Daten und ziehen Sie die Ordner einfach direkt in die Anwendung hinein. Diese wird dann das Importieren und Einfügen in die Bibliothek übernehmen und und das Wiedergeben möglich machen. Sie behalten so Ihre Musik sowie Ihre Filme und Apps.
Teilen: