Alle Kategorien
Suche

Dicke Oberschenkel wegtrainieren - so geht's

Dicke Oberschenkel wegtrainieren - so geht's2:29
Video von Ralf Winkler2:29

Vor allem die Oberschenkel stellen oft eine Problemzone dar, die schwierig einem Work-out zu unterziehen ist. Dicke Oberschenkel kann man mit den richtigen Übungen und angepasster Ernährung wegtrainieren, wobei Muskelauf- und Fettabbau parallel laufen sollten.

Was Sie benötigen:

  • Springseil
  • Theraband
  • Fitnessmatte
  • Fahrrad
  • Fahrradergometer
  • Wasser

Dicke Oberschenkel - Sport und richtige Ernährung

Dicker Oberschenkel kann man mit der richtigen Kombination aus Übungen und Ernährung wegtrainieren.

  • Damit der Körperfettanteil - der sog. Body-Mass-Index (BMI) - sinkt, sollten Sie weitgehend auf fetthaltige Speisen verzichten, denn ansonsten gehen Sie permanent gegen zu viel Fett vor, das Sie direkt mit der Nahrung vermeiden können.
  • Vor allem Ausdauersportarten können dicke Oberschenkel wegtrainieren, denn auf diese Weise wird die Fettverbrennung nach ca. 20 Minuten Work-out angekurbelt, sodass nach der Verstoffwechselung von Zucker bzw. Glucose im Blut dann Fett als Energiequelle dient. Daher sollten Sie dreimal wöchentlich das Training absolvieren für ca. 30 Minuten, um Ergebnisse festzustellen.
  • Auch der Muskelaufbau sollte berücksichtigt werden, denn eine straffere Muskelmasse verbraucht wiederum mehr Fett, sodass auch moderates Krafttraining ansetzt, dicke Oberschenkel weg zu trainieren.

Fett an den Beinen gezielt wegtrainieren - die Übungen

Mit einigen Übungen, die direkt die Oberschenkel trainieren und Fett verbrennen sowie den Muskelaufbau fördern, können Sie mit angepasster Ernährung innerhalb weniger Wochen dicke Beine in dünne, schlanke und wohlgeformte umwandeln.

  • Legen Sie sich flach auf Ihre Fitnessmatte und fixieren das Theraband an den Fußgelenken. In dieser Position absolvieren Sie die sog. "Klappscherenübung", heben also gegen den Widerstand des Therabandes ein Bein, während Sie das andere nach unten bewegen. Auf diese Weise können Sie in kurzer Zeit dicke Oberschenkel wegtrainieren. Diese Übung sollten Sie dreimal wöchentlich für ca. 10 Minuten durchführen.
  • Auch ohne Widerstand können Sie mithilfe des Springseils mit Zählwerk Seilchen springen, denn dieses Ausdauer-Work-out fordert die Beine inkl. Oberschenkel intensiv, während Sie gleichzeitig Fett verbrennen. Sie sollten ca. 20 Minuten am Stück die Übungen durchführen, nach einigen Wochen sollten Sie diese Einheit um 5-10 Minuten verlängern und viel Wasser trinken, um Schlacken auszuspülen.
  • Auch mit dem Fahrrad oder dem Ergometer, das die Beine kräftigt, können Sie gezielt dicke Oberschenkel wegtrainieren. Entsprechend können Sie das Fahrradfahren als Ausdauertraining betrachten, das gleichzeitig noch die Muskeln durch den Widerstand kräftigt und aufbaut.

Kombinieren Sie diese Übungen mit angepasster Ernährung, um innerhalb kurzer Zeit schöne Beine zu erlangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos