Alle ThemenSuche
powered by

Bei Facebook Kommentare sperren - so geht's

Störende Kommentare müssen Sie nicht ertragen. Sie können diese bei Facebook ganz einfach sperren lassen. Dafür müssen Sie nur Ihre Einstellungen etwas bearbeiten.

Bei Facebook Kommentare sperren - so geht's
Video von Bruno Franke

Facebook vernetzt Sie mit der Welt

Das soziale Netzwerk Facebook bietet viel Platz zur freien Entfaltung. Gleichzeitig können Sie sich mit Ihren Freunden unterhalten und Sie können sich selbst der ganzen Welt mitteilen.

  • Viele User verwenden Facebook, um sich selbst eine Plattform zur Präsentation zu geben. Sie können Ihre Gedanken dort für alle Menschen zugänglich machen, posten können Sie alle möglichen Dinge in Ihrer eigenen Chronik.
  • Egal ob Sie angeben, wo Sie gerade sind, was Sie gerade machen oder was auch immer. Sie entscheiden, wer bestimmte Informationen über Sie lesen und kommentieren kann.
  • Vielleicht haben Sie auch einige Freunde bei Facebook, die Ihre Chronik mit diversen Spams belagern, oder Sie wollen allgemein für mehr Ruhe in Ihrem Profil sorgen. In diesem Fall können Sie ganz einfach die Kommentare sperren lassen.

Kommentare in der eigenen Chronik sperren

Um unerwünschte Kommentare bei Facebook zu sperren, müssen Sie als Erstes die Webseite des sozialen Netzwerks aufrufen und sich mit Kennwort und E-Mail-Adresse anmelden.

  1. Auf der rechten oberen Seite sehen Sie einen Pfeil. Klicken Sie darauf, und schon sehen Sie ein weiteres Menü. In diesem klicken Sie auf die Option "Einstellungen".
  2. Für Sie ist zum Sperren der Kommentare zunächst der Bereich "Privatsphäre" relevant. Wechseln Sie also in diesen Bereich.
  3. Klicken Sie ganz oben bei dem Punkt "Wer kann deine zukünftigen Beiträge sehen?" auf "Bearbeiten".
  4. Dort wählen Sie aus, wer Ihre zukünftigen Postings angezeigt bekommt. Da es bei Facebook nicht möglich ist, Kommentare zu Ihren Beiträgen generell zu verbieten, können Sie sie nur auf diese Weise verhindern.
  5. Die ausgeschlossenen Personen können folglich für neue Postings keine Kommentare mehr hinterlassen.
  6. Gehen Sie als Nächstes zu "Chronik und Markierungseinstellungen". Dort klicken Sie ganz oben bei "Wer kann in deiner Chronik posten?" auf "Bearbeiten".
  7. Stellen Sie den Wert auf "Nur ich", wenn Sie generell nicht möchten, dass auf Ihrer Chronik neue Beiträge von anderen Nutzern hinterlassen werden können. Leider ist es hier nicht mehr möglich nur bestimmte Kontakte auszuschließen. Sie können das Posten bei Facebook nur komplett verbieten.

So einfach können Sie Ihr Profil personalisieren. Gehen Sie vorsichtig mit Ihren Daten um und halten Sie Ihren Zugang sicher.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Facebook Smileys als Zeichen eingeben - so geht's
Samuel Klemke
Computer

Facebook Smileys als Zeichen eingeben - so geht's

Smileys bzw. Emoticons sind eine effektive Art, seine Gefühle und Emotionen beim Chatten auszudrücken. Wie Sie diese Zeichen bei Facebook eingeben, erfahren Sie hier.

Album löschen auf Facebook - so geht's
Melanie Schnurr
Computer

Album löschen auf Facebook - so geht's

In Ihrem Facebook-Konto können Sie verschiedene Alben mit Fotos anlegen. Um ein bestehendes Album wieder zu löschen, gehen Sie am besten wie folgt vor.

Facebook: Smileys deaktivieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Facebook: Smileys deaktivieren - so geht's

Smileys können Sie bei Facebook leider nicht einfach so deaktivieren, sondern müssen dazu das verwendete Bild blockieren lassen. Wie Sie dies mit oder ohne zusätzliche …

Facebook-Account reaktivieren - so funktioniert es
Nane Gisela Busse
Computer

Facebook-Account reaktivieren - so funktioniert es

Sie hatten schon einmal einen Facebook-Account und haben ihn, aus welchen Gründen auch immer, gelöscht bzw. deaktiviert? Hier erfahren Sie, wie Sie schnell und unkompliziert …

Facebook - Spielanfragen blockieren
Jörg Bütow
Computer

Facebook - Spielanfragen blockieren

Etwas, das in Facebook ganz besonders nervt, sind die ständigen Spielanfragen, die man bekommt, auch wenn man eigentlich gar nicht spielen möchte. So besteht natürlich …

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's
Michaela Geiger
Computer

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's

Bei Facebook ist es seit der neuen Timeline möglich, die "Gefällt mir"-Angaben zu bearbeiten. So kann man nun auch favorisierte Seiten komplett verbergen. Wie Sie diese …

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen
Liyah García Ferreira
Computer

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen

Nach dem Handy ist definitiv die Internetplattform Facebook aus unserem immer mobiler werdenden Alltag nicht wegzudenken. Social Networking ist das neue Stichwort - leicht und …

Ähnliche Artikel

Facebook-Konto vorübergehend gesperrt - was tun?
Evelyn Dreier
Internet

Facebook-Konto vorübergehend gesperrt - was tun?

Facebook ermöglicht es Ihnen, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, zu spielen oder zu chatten. Gelegentlich kann es vorkommen, das Ihr Konto vorübergehend gesperrt wurde.

Ein Kommentar ist schnell wieder gelöscht.
Matthias Glötzner
Internet

Einen Facebook-Kommentar löschen - so geht's

Sie haben einen Kommentar zu einer Facebook-Meldung geschrieben und wollen diesen wieder löschen? Kein Problem. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen.

So sperren Sie die Facebook-Seite.
Maximilian Kolbe
Freizeit

Facebook-Seite sperren - so gehen Sie vor

Wenn Sie als Arbeitgeber oder daheim in der Familie das Surfen auf der Seite von Facebook verhindern möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wie Sie die …

So sperren Sie Ihr Facebook-Konto
Youssef Sindi
Internet

"Wie kann ich Facebook sperren?" - So wird's gemacht

Facebook ist das soziale Netzwerk schlechthin. Millionen von Menschen verbinden sich damit, doch natürlich sind auch Nachteile darin vorhanden und deshalb tauchen immer Gründe …

Sperren Sie Ihre Fotos
Maximilian Kolbe
Computer

Wie kann ich meine Fotos bei Facebook sperren?

Ist auch Ihr Chef bei Facebook angemeldet und Sie wollen nicht, dass er die Bilder der letzten Party auf Facebook sehen kann? Oder wollen Sie nicht, dass Ihre Freundin sieht …

Nicht immer will man erreichbar sein.
Andrea Nittel-Neubert
Internet

Facebook-Chat sperren - so geht's

Wenn Sie sich bei Facebook einloggen, werden Sie automatisch mit dem Chat verbunden. Manchmal kann das störend sein, etwa wenn Sie nur kurz Nachrichten lesen möchten, aber Sie …

Beiträge schnell entfernen
Lasse Schmidt
Freizeit

Facebook-Beiträge löschen - so funktioniert's

Was früher das Telefon war, ist heute oftmals Facebook. Viele Menschen kommunizieren darüber und schreiben Kommentare zu Beiträgen anderer. Da kommt es auch mal vor, dass man …

Änderungen bei Facebook - beschäftigen Sie sich mit den Neuerungen.
Silvia Huppertz
Internet

Facebook - Markierung im Kommentar entfernen

Facebook ist oft ein Brief mit sieben Siegeln, welches entschlüsselt werden muss, da immer wieder Neuerungen eingeführt werden. Auch das Entfernen im Kommentar und die …

Schon gesehen?

Facebook - Pinnwand für bestimmte Freunde sperren
Christine Spranger
Computer

Facebook - Pinnwand für bestimmte Freunde sperren

Sie wollen Ihre Facebook-Pinnwand bzw. Ihre Chronik für bestimmte Freunde sperren. Nicht alle sollen alles lesen können, oder die Kontakte sollen keine Beiträge hinterlassen …

Facebook auf PC sperren - so geht's
Alexander Bürkle
Computer

Facebook auf PC sperren - so geht's

Die Internetplattform Facebook ist ein großes soziales Netzwerk, das kostenlos genutzt werden kann. Die Mitglieder können sich über die Internetseite mit ihren Freunden …

Das könnte sie auch interessieren

Wenn das MacBook nicht mehr anspringt, kann dies unterschiedliche Ursachen haben.
Sabrina Friedrich
Computer

MacBook Pro geht nicht mehr an - was tun?

Ihr MacBook Pro geht ohne ersichtlichen Grund nicht mehr an und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Nur keine Panik - mit der richtigen Vorgehensweise kommen Sie der Ursache …

Übersichtlich und praktisch - NVU
Sandra Hett
Computer

Programm für Webdesign - die besten 3

Wer ein erfolgreiches Webdesign erstellen möchte, ist auf ein gutes und zuverlässiges Programm angewiesen. Nur damit kann die Seite, unabhängig von Ihrem Können, am Ende auch …