Lage der Leber beim Menschen

Vielleicht hat ein Arzt bei Ihnen schon einmal die Leber getastet. Dann wissen Sie bereits, wo diese grob zu finden ist.

  • Die Hauptmasse Leber liegt beim Menschen im rechten Oberbauch, genauer gesagt unter der rechten Zwerchfellkuppel. Sie schmiegt sich quasi von unten an das Zwerchfell und ist daher auch dessen Form angepasst. Die Leber wird nach links hin schmaler. Sie reicht hier bis über die Mittellinie hinaus in den linken Oberbauch. Sie ist beim Gesunden unter den Rippen zutasten, aber nur, wenn die Finger des Untersuchers unter die Rippen geschoben werden, da sie nicht weiter nach unten reicht als der Rippenrand.
  • Neben dem Zwerchfell finden Sie noch weitere Nachbarstrukturen des Organs. Nach vorn stößt die Leber an das Bauchfell und teilweise an die Rippen. Hinter ihr verläuft die Aorta, die untere Hohlvene und die Wirbelsäule. An der Unterseite der Leber finden sich verschiedene Abdrücke anderer Organe, auf denen die Leber aufliegt. Zu den Strukturen unter ihr zählen die Gallenblase, die rechte Niere, der Magen sowie der Zwölffingerdarm und Teile des Dickdarms.

So ist das Organ aufgebaut

Interessant ist nun noch der grobe Aufbau der Leber beim Menschen.

  • Die Leber besteht aus einem größeren rechten und einem kleineren linken Leberlappen. Die beiden Lappen sind durch ein Band, das Ligamentum falciforme, voneinander getrennt. Auf der Unterseite befinden sich noch zwei kleinere Lappen, der quadratische und der geschwänzte Lappen.
  • Zwischen den beiden kleineren Lappen befindet sich die Leberpforte. Hier treten wichtige Gefäße ein und aus, nämlich die Leberarterie und die Pfortader, die hier in die Leber führen, und die Lebergallengänge, die das Organ über die Leberpforte verlassen.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.