Alle Kategorien
Suche

Wo liegt die Bauchspeicheldrüse? - Wissenswertes zu Organen des Menschen

Organe sind Teile eines Lebewesens und unterscheiden sich durch ihre Funktionen. Sie sind an bestimmten Stellen des Körpers angeordnet, damit sie ihre Tätigkeiten verrichten. Wo liegt die Bauchspeicheldrüse zum Beispiel?

Kann leben retten - Organspendeausweis
Kann leben retten - Organspendeausweis © Thorben_Wengert / Pixelio

Die Anatomie beschreibt den Aufbau der menschlichen Organe im Körper. Weiterhin erklärt die Anatomie die Lage der einzelnen Organe und ihr Zusammenspiel untereinander. Der Körperaufbau und die Organe sind ein sehr komplexes System. Auch die einzelnen Organe zu lokalisieren, ist schon eine herausfordernde Aufgabe. Wo liegt die Bauchspeicheldrüse etwa?

Bauchspeicheldrüse und ihre Funktion im Körper

  • Die Bauchspeicheldrüse befindet sich zwischen Leber, Milz und Magen - direkt hinter dem Bauchfell. Die menschliche Bauchspeicheldrüse ist rund 20 Zentimeter lang und hat ein Gewicht von etwa 85 Gramm. Charakteristisch für die Bauchspeicheldrüse ist, dass sie in Läppchen aufgeteilt ist.
  • Ohne optische Hilfsmittel, also mit dem bloßen Auge erkennbar, gliedert sich die Bauchspeicheldrüse in drei Abschnitte. Diese werden von den Medizinern Pankreaskopf, Pankreaskörper und Pankreasschwanz genannt.
  • Die Bauchspeicheldrüse ist ein wichtiges Verdauungsorgan. Als Verdauungsorgan produziert sie bis zu 1,5 Liter Sekret beim Menschen täglich und spaltet Nahrungsbestandteile dadurch auf, damit diese verdaut werden können. Das Verdauungssekret der Bauschspeicheldrüse ist von der verzehrten Nahrung abhängig. Das Sekret enthält verschiedene Enzyme, die für die Aufspaltung der Lebensmittel im menschlichen Körper entscheidend sind.

Worin liegt das Besondere der Organe?

  • Das gesamte Körpersystem kann in einzelne Teile gegliedert werden, die nur im Zusammenspiel funktionstüchtig sind.
  • So besitzt der Mensch ein Atmungssystem. Daneben gibt es noch das Bewegungssystem, das Hormonsystem und das Verdauungssystem - hier liegt die Bauchspeicheldrüse auch darunter verborgen. Die Verdauung des Menschen beginnt schon im Mund, durch die Zersetzung der Nahrung durch die Zähne und den Speichelzufluss. Zum Verdauungssystem gehören zusätzlich noch Speiseröhre, Magen, Darm und die Leber.
  • Weiterhin gibt es im menschlichen Körper noch das Herz-Kreislauf-System, das Immunsystem und das Nervensystem.
  • Das Besondere der einzelnen Organe in den Systemen ist es, dass sie haargenau aufeinander abgestimmt sind und miteinander arbeiten. Und dies auf eine sehr komplexe Art und Weise. Die Organe und ihre Tätigkeiten, die Sie gar nicht wahrnehmen, wenn Sie gesund sind, sind ein erstaunliches Gebilde.
Teilen: