Alle ThemenSuche
powered by

Wie schreibt man eine Szenenanalyse?

In der Oberstufe werden zunehmend Dramen im Deutschunterricht gelesen. Zusätzlich stehen häufig Theaterbesuche auf dem Programm. Eine resultierende Klausur könnte eine Analyse einzelner Szenen sei. Aber wie wird eine Szene analysiert? Wichtig ist vor allem eine Struktur. Der Aufbau einer Szenenanalyse besteht aus drei Teilen: Einleitung, Hauptteil, Schluss.

Weiterlesen

Die Szenenanalyse: Richtig strukturiert ist das kein Problem.
Die Szenenanalyse: Richtig strukturiert ist das kein Problem.

Aufbau einer Szenenanalyse

  • Wichtig ist, dass Ihre Szenenanalyse aus drei Teilen besteht: Einleitung - Hauptteil - Schluss.
  • Fangen Sie nicht sofort mit dem Schreiben an, sondern lesen Sie sich die Szene genau durch und notieren Sie sich das Wichtigste aus der Szene. So entwickeln Sie eine eigene Struktur und behalten den Überblick.
  • Machen Sie sich besonders Gedanken, was Sie im Hauptteil schreiben. Dies ist der aussagekräftigste Teil. 

Die Einleitung schreiben

    • Die Einleitung sollte kurz die zentralen Daten aus dem Stück erfassen: Wichtig ist, dass Sie den Autor, den Namen des Stückes, gegebenenfalls die Epoche/ Zeit, in der es spielt, den Ort, Zeit und die für die Szene wichtigen Figuren.
    • Achtung, die Einleitung sollte nicht aus mehr als zwei oder drei Sätzen bestehen.

    Hauptteil der Szenenanalyse

    • Der Hauptteil besteht aus einer kurzen inhaltlichen Wiedergabe und der Analyse zentraler Punkte. Fangen Sie mit der Wiedergabe als ersten Teil an. Lesen Sie den Textabschnitt genau durch und gehen Sie sicher, dass Sie den Text verstanden haben.
    • Schreiben Sie die Fakten kurz auf. Konzentrieren Sie sich dabei auf das Wesentliche. Ordnen Sie das Drama ein: In welchem Akt/ Auftritt spielt die Szene? Stellen Sie die Handlungsstruktur der Szene dar: Was passiert?
    • Ordnen Sie die Szene in den Handlungskontext ein. Als Letztes sollten Sie die Dialogstruktur beschreiben: Wer spricht mit wem?

    • Es folgt eine genaue Strukturanalyse, in der besonders die Redebeiträge der einzelnen Figuren untersucht werden sollen.
    • Schauen Sie sich die jeweiligen Redeanteile einzelner Figuren an. Anschließend kategorisieren Sie die Gesprächsanteile zwischen dem Gesprochenen und Gemeinten (Absicht).
    • Beachten Sie dabei folgende Punkte und stellen Sie sich folgende Fragen: Wie verteilen sich die Handlungs- und Sprechanteile? Domiert ein Anteil? Warum? Wie sind die Gesprächsanteile verteilt und wer spricht wie viel? Dominiert eine Figur und warum? Beziehen sich die Sprecher auf die Beiträge untereinander oder reden sie aneinander vorbei? 

    Schluss der Szenenanayse schreiben

    • Abschließend analysieren Sie die genaue Bedeutung der Szene im Gesamtkontext des Stückes. 
    • Bedenken Sie, dass jede Szene eine Funktion innerhalb des Dramas hat. So kann ein Konflikt oder eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Figuren ausgelöst oder verstärkt werden.
    • Folgende Aspekte sollten Sie in Ihre Szenenanalyse einbeziehen:  Welche Funktion hat die Szene für das Gesamtverständnis des Dramas, für den Verlauf von Beziehungen und für einzelne Figuren? Beziehen Sie zentrale, für Sie wichtige Aspekte an dieser Stelle ein. Zum Schluss bewerten Sie die analysierte Szene kurz.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Wie schreibt man eine literarische Erörterung?
    Evelyn Dreier
    Schule

    Wie schreibt man eine literarische Erörterung?

    Eine literarische Erörterung ist eine der beliebtesten Arten von Lehrern, um festzustellen, ob ihre Schüler das Buch nicht nur gelesen, sondern auch verstanden haben. Wie man …

    Pop-Art selber machen
    Nora D. Augustin
    Basteln

    Pop-Art selber machen

    Es ist erstaunlich, wie sehr ein Kunstwerk, sei es ein Gemälde, sei es eine Skulptur, den Charakter eines Raums verändern kann. Je dominanter das Kunstwerk, desto größer die …

    Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen
    Sima Moussavian
    Freizeit

    Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

    Schiefe Nasen, zusammengewachsene Brauen, winzige Augen - all das sieht man nur ungern, wenn man sich professionell portraitieren lässt. Doch wie in den meisten Fällen, gibt es …

    Mund malen - Anleitung
    Sima Moussavian
    Freizeit

    Mund malen - Anleitung

    Der Mund eines Menschen kann die verschiedensten Formen aufweisen. Ob breit oder schmal, fleischig oder dünn - Münder hängen stark mit den Emotionen ihrer Besitzer zusammen und …

    Ähnliche Artikel

    Suchen Sie Interpretationshinweise im Werk.
    Christin Haase
    Schule

    Werkimmanent interpretieren - so gehen Sie vor

    In der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg entstand in der Literaturgeschichte der Wunsch, Werke von ihrem politischen, geschichtlichen oder gesellschaftlichen Hintergrund …

    Der Aufbau einer formalen Analyse
    Martin Lembke
    Weiterbildung

    Formale Analyse - Aufbau richtig gestalten

    Der Aufbau einer formalen Analyse sollte logisch in mehrere Abschnitte geteilt werden. Dadurch wird die gesamte Interpretation für die Zuhörer oder die Leser leichter verständlich.

    Die Analyse eines englischen Zeitungsartikels sollte gut aufgebaut sein.
    Marie Gabor
    Weiterbildung

    Analyse: Zeitungsartikel in Englisch - Aufbau

    Nicht nur für das Abitur ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, einen englischen Zeitungsartikel ordnungsgemäß analysieren zu können. Der Aufbau einer solchen Analyse kann …

    So gelingt die Analyse.
    Sarah Weidner
    Schule

    Aufbau einer Analyse - so gelingt die Hausaufgabe

    Wer kennt das typische Problem im Deutschunterricht nicht? Als Hausaufgabe gibt es eine Analyse und man ist ratlos. Wie der Aufbau einer Analyse ist und was es zu beachten …

    Stimmungsvolle Ruinen sind typische Motive für Caspar David Friedrich
    Eva Schuster
    Kultur

    Abtei im Eichenwald - Analyse

    Caspar David Friedrich gilt als einer der bedeutendsten Maler der deutschen Romantik. Bei einer Analyse des Gemäldes "Abtei im Eichenwald" werden Sie viele Aspekte finden, die …

    Schon gesehen?

    Sprachliche Mittel in Texten erkennen - so geht's
    Diana Syring
    Schule

    Sprachliche Mittel in Texten erkennen - so geht's

    Sprachliche Mittel sowie Form und Ausdruck sind nicht nur Themen der Unterstufe in Deutsch. Gerade Lyrik und Rhetorik werden in der Oberstufe verstärkt behandelt. Zu dem …

    Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor
    Theresa Schuster
    Schule

    Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor

    Sie möchten Dreiklänge bestimmen oder Sie müssen es in der Schule lernen, wissen allerdings nicht, wie das genau funktioniert? Mit einer kleinen Hilfestellung werden Sie …

    Das könnte sie auch interessieren

    Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
    Sophia Seiffert
    Weiterbildung

    Fuge - Definition in der Musik

    Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

    Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
    Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
    Schule

    Was ist ein Dipolmolekül?

    "Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

    Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
    Agnes Nießler
    Weiterbildung

    Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

    Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

    Sie benötigen einen Hufeisenmagneten.
    Nora D. Augustin
    Schule

    Lenzsche Regel einfach erklärt - so geht's

    Am einfachsten lässt sich Theorie anhand von Versuchen erklären. Der Mensch erinnert sich an etwas, das er einmal visualisiert hat, besser. Auch die Lenzsche Regel ist …