Alle Kategorien
Suche

Wie nennt man die Einwohner von Barcelona?

Spanien ist ein beliebtes Reiseziel. Spanier sind für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit bekannt. Apropos Spanier - wie nennt man eigentlich die Einwohner von Barcelona?

Die Einwohner von Barcelona haben mehrere Namen.
Die Einwohner von Barcelona haben mehrere Namen.

Die katalanische Hauptstadt Barcelona ist mit etwa 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Spanien nach Madrid. Barcelona vereint Tradition und Moderne, sichtbar am Architekturstil oder den kulturellen Einrichtungen der Hafenstadt am Mittelmeer. 

Sympathisch und weltoffen - so nennt man die Einwohner

  • Wer sich von den Pyrenäen in Richtung spanischen Süden begibt, erreicht nach gut 120 Kilometern Barcelona. Die Stadt scheint in einem Talkessel zu liegen und Teile des Küstengebirges Serra de Collserola bilden den Hintergrund der faszinierenden Metropole. 
  • Die Weltstadt ist bis weit über die europäischen Grenzen hinaus bekannt, doch die meisten Menschen stutzen bei der Frage: Wie nennt man die Einwohner von Barcelona?
  • In der Landessprache ist es ganz einfach. Barcelonès, so nennen sich die Bewohner selbst. Für die deutsche Übersetzung gibt es allerdings keinen gültigen Begriff.

Barcelona und andere Städte

  • Die Printmedien verwenden für die Einwohner von Barcelona sehr gerne den Begriff "Barcenoleser". Allerdings liest man auch gelegentlich von den "Barcelonern" oder den "Barcolenesen". So nennt man die Einwohner von Barcelona wohl richtig.
  • Würde man deutsche Städte als Grundlage nehmen, käme "Barcelonaer" einer richtigen Aussage nahe. Die Menschen aus Gotha werden als "Gothaer" bezeichnet und die aus Gera "Geraer".
  • Wer auf Ibiza lebt, ist im Spanischen ein "Ibizenko" und in der deutschen Sprache ein "Ibizenker". 
  • Die Menschen aus Madrid werden im Deutschen schlicht als "Madrider" bezeichnet und die Bewohner von Malaga als "Malaganesen" oder "Malaganer". Der korrekte spanische Ausdruck wäre: „Málagueños“.
  • Übrigens benennt man die Damenwelt aus Lima "Limetten" - ob diese wohl um die deutsche Bedeutung wissen?
Teilen: