Alle Kategorien
Suche

WhatsApp-Initialisierung: Fehler - was tun?

WhatsApp-Initialisierung: Fehler - was tun?1:21
Video von Benjamin Elting1:21

Vor allem Android-User von WhatsApp berichten immer wieder von einem Fehler bei der Initialisierung des Programms. Mit ein paar Kniffen ist es meist relativ einfach, das Problem selbst zu lösen.

Fehler bei der Initialisierung von WhatsApp

  • "Sorry, WhatsApp konnte die Initialisierung nicht abschließen. Überprüfen Sie, ob Sie mit dem Internet verbunden sind, und versuchen Sie es erneut." Viele Benutzer des populären SMS-Services hatten bereits diese Fehlermeldung im Display stehen; vor allem auf Android-Geräten scheint es ein häufiges Problem zu sein.
  • Es ist möglich, dass Sie mit diesem Fehler gleich nach der Installation von WhatsApp konfrontiert werden, vielleicht aber auch direkt nach Registierung per Telefonnummer bzw. Code-SMS.
  • Allerdings kann das Problem bei der Initialisierung auch auftreten, nachdem die App einige Zeit lang ohne Konflikte lief. Es ist ein häufiger Fehler, mit dem die Entwickler und Nutzer des Programms oft zu kämpfen haben - allerdings ist die Behebung des Problems relativ einfach.

Das Initialisierungsproblem lösen

  • Es ist extrem wahrscheinlich, dass der Fehler bei der WhatsApp-Initialisierung auf Serverprobleme bei WhatsApp selbst zurückzuführen ist. Manchmal hilft es dabei, wiederholt das Feld "Wiederholen" zu betätigen, allerdings ist ein wenig Geduld meist die bessere Idee. Bevor Sie die folgenden Schritte versuchen, sollten Sie also idealerweise erst ein wenig warten.
  • Manche User haben gute Erfahrungen damit gemacht, ihr Gerät neu zu starten bzw. eine Weile lang ausgeschaltet zu lassen oder gleich den Akku für einige Minuten zu entfernen.
  • Helfen kann ebenfalls, die Messenger-App neu zu installieren. Auf Android-Geräten vollziehen Sie diesen Schritt wie folgt: Gehen Sie in die "Einstellungen", dann auf "Anwendungen" und dort auf "Anwendungen verwalten". Hier finden Sie "WhatsApp" und können die "Daten löschen". 
  • Manchmal liegt das Problem bei der Initialisierung allerdings auch bei einer veralteten Version. Checken Sie dafür einfach im Android-Store, ob eine neue Software-Version verfügbar ist.
  • Möglich ist verwirrenderweise allerdings auch, dass ein Konflikt mit der neuesten Version von WhatsApp den Fehler bei der Initialisierung hervorruft. Falls Sie noch ein Backup der letzten funktionstüchtigen Version haben, kann eine Installation helfen; falls das nicht der Fall ist, müssen Sie leider die Entwickler kontaktieren oder auf eine schnelle Lösung des Problems über ein neues Update hoffen.

Verwandte Artikel