Alle Kategorien
Suche

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's1:03
Video von Benjamin Elting1:03

Mit dem Messenger WhatsApp können Sie mit Ihren Freunden kommunizieren. Weiterhin können Sie in WhatsApp eine neue Gruppe erstellen oder einer bestehenden Gruppe beitreten. Lesen Sie hier, wie das funktioniert.

So erstellen Sie eine neue Gruppe in WhatsApp

Wenn Sie ein Smartphone wie das Samsung Galaxy S besitzen und zusätzlich die App "WhatsApp" auf Ihrem Smartphone installiert haben, haben Sie die Möglichkeit, eine neue Gruppe zu erstellen.

  1. Begeben Sie sich als Erstes in die Applikation WhatsApp auf Ihrem Smartphone.
  2. Wählen Sie die Einstellungstaste auf Ihrem Smartphone aus, diese befindet sich auf dem Samsung Galaxy S unten links.
  3. Sie haben mehrere Auswahlmöglichkeiten. Um nun eine neue Gruppe zu erstellen, wählen Sie den Button "Neue Gruppe" aus.
  4. Sie haben die Möglichkeit, Ihrer neuen Gruppe in dem Feld "Betreff" einen Namen zu geben.
  5. Danach können Sie weitere Gruppenteilnehmer hinzufügen, drücken Sie dazu den Button "Teilnehmer hinzufügen" oder geben Sie direkt den Namen des Kontaktes ein.
  6. Nachdem Sie alle Gruppenteilnehmer hinzugefügt haben, klicken Sie zum Schluss oben rechts auf "Erstellen".

Wenn Sie eine Gruppe erstellt haben, können Sie im Nachhinein weitere Kontakte beitreten lassen.

So können Sie einer vorhandenen Gruppe bei WhatsApp beitreten

Wenn Sie einer vorhandenen Gruppe bei WhatsApp beitreten wollen, kann dies nur der Gruppenersteller ermöglichen.

  1. Wählen Sie als Erstes in der Applikation WhatsApp eine Gruppe aus, der Sie weitere Teilnehmer beitreten lassen wollen.
  2. Wählen Sie die Einstellungstaste aus und drücken Sie auf den Punkt "Gruppeninfo".
  3. Um einen weiteren Kontakt zu Ihrer Gruppe hinzuzufügen, drücken Sie rechts oben auf das Symbol "Kontakt hinzufügen".
  4. Wählen Sie die Person aus, die Sie zur Gruppe hinzufügen wollen, und bestätigen Sie das Hinzufügen mit dem Button "OK".

Denken Sie daran, dass Sie bei der Gruppenerstellung beziehungsweise dem Hinzufügen von neuen Kontakten höchstens 15 Personen einladen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos