Alle ThemenSuche
powered by

Was hilft gegen Mücken im Zimmer?

Oft stellt sich die Frage, was bei Mücken im Zimmer hilft. Denn vor allem nachts machen sich die Parasiten auf die Suche nach frischem Blut, das seinen Wirten, oft Menschen, abgezapft werden soll. Dabei gibt es diverse Mittel und Maßnahmen, die effektiv gegen Mücken eingesetzt werden können.

Weiterlesen

Mücken sind eine lästige Angelegenheit.
Mücken sind eine lästige Angelegenheit.

Was Sie benötigen:

  • Insektenschutzgitter
  • Fliegenklatsche
  • Zeitung
  • Eukalyptus(-Öl)
  • Lavendel(-Öl)
  • Katzenminze
  • Duftlampe
  • Insekten-UV-Lampe

Effektive Hilfe gegen Mücken

Oft nisten sich Mücken im Zimmer ein, so dass sie Ihnen vor allem nachts den Schlaf rauben und beim Einschalten von Licht wie vom Erdboden verschluckt scheinen.

  • Was vor allem gegen Mücken im Zimmer hilft, ist, diese gar nicht erst in die Wohnung oder das Haus zu lassen. Entsprechend sollten Sie als präventive Maßnahme engmaschige Insektenschutzgitter vor den Fenstern anbringen, sodass die Parasiten nicht mehr durch geöffnete Fenster eindringen können.
  • Bedenken Sie, dass Motten, Mücken und Stechinsekten bei Dunkelheit von Licht angezogen werden, sodass Sie bei ungeschützten Fenstern das Licht aus geschaltet lassen sollten. Auf diese Weise vermeiden Sie, das Interesse der Insekten zu erregen und in Ihr Zimmer zu gelangen.
  • Für den Fall, dass Sie Mücken im Zimmer erspähen, sollten Sie sich dieser mit einer Fliegenklatsche oder zusammen gerollten Zeitung langsam nähern, um mit einem gezielten Hieb das Schadinsekt zu töten.
  • Achten Sie darauf, eventuelle bestehende Flecken schnell feucht zu reinigen, ansonsten trocknet der Rückstand an und ist schwieriger zu putzen.

Im Zimmer Schadinsekten gezielt vertreiben

Um Mücken neben den genannten Maßnahmen im Zimmer zu bekämpfen, können Sie auch weitere Mittel gezielt einsetzen. Dabei hilft die Kraft der Natur, sodass Mücken dank Pflanzen und pflanzlichen Wirk- bzw. Duftstoffen den Räumlichkeiten fern bleiben oder verschwinden.

  • Damit Sie mit natürlichen Mitteln gegen Mücken im Zimmer vorgehen können, sollten Sie eine Duftlampe aufstellen und einige Tropfen eines natürlichen (nicht naturidentischen) Duftöls in das Wasser träufeln, bevor Sie ein Teelicht zum Verdampfen und Verdunsten der Öle darunter platzieren. Vor allem Lavendel, Eukalyptus und Pfefferminze eignen sich hervorragend dazu, Mücken aus dem Zimmer zu vertreiben.
  • Neben den Duftstoffen in Ölform eignen sich auch Pflanzen, gegen Mücken eingesetzt zu werden. Auch hier können Sie Lavendel oder Katzenminze im Zimmer kultivieren, da die durch die Transpiration abgegebenen Duftstoffe die Mücken im Zimmer vertreiben, bzw. dafür sorgen, dass diese gar nicht erst eindringen.
  • Um im Zimmer befindliche Mücken nicht mühsam zu suchen und einfangen zu müssen, sollten Sie eine UV-Insektenleuchte (auf Strombasis) einsetzen, während Sie ansonsten das Licht ausgeschaltet lassen. Dadurch werden die Mücken im Zimmer angelockt und verglimmen an der Lampe, um im Auffangbehälter zu verenden.

Entsprechend sollten Sie die vorbeugenden mit den aktiven Maßnahmen gegen Mücken im Zimmer kombinieren, um garantiert stechfreie Zonen in den Räumlichkeiten zu schaffen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kratzer im Fensterglas entfernen - so gelingt's
Anna Klein

Kratzer im Fensterglas entfernen - so gelingt's

Kratzer sind etwas Lästiges, was sich nur schwer entfernen lässt. In einem Fensterglas sind Kratzer zudem oft noch störend. Hier erfahren Sie, wie Sie diese entfernen.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Putzplan - Vorlage erstellen
Margarete Link

Putzplan - Vorlage erstellen

Heute sind viele Menschen berufstätig und damit den ganzen Tag außer Haus. Erst am Abend kommen Sie dazu, Ihren Haushalt zu erledigen. Doch mit allem drum und dran wächst Ihnen …

Ähnliche Artikel

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Hilfe im Internet
Sabine Sanftleben

Kummerkasten-Chat richtig nutzen

Probleme - und mal wieder niemand da, der zuhört? Der Chat gegen den Kummer kann helfen. Wer nicht mehr weiter weiß, der kann sich dort seine Probleme und Sorgen von der Seele …

Mücken - einfach nur lästig
Markus Beek

Wie werde ich Mücken los? - Tipps

An lauen Sommernächten kommen die kleinen und nervigen Blutsauger - Mücken. Sie verraten sich durch ihr typisches Surren. Wie werden Sie die Mücken los?

Schnaken im Zimmer muss man beseitigen.
Annemarie Kremser

Schnake im Zimmer - so vertreiben Sie die Insekten

Eine Schnake im Zimmer kann nicht nur unangenehm sein, sondern Ihnen auch den Schlaf rauben. Deshalb sollten Sie verschiedene Methoden kennen, mit denen Sie die Störenfriede …

Parasitismus - Beispiele und Erklärung
Markus Tacik

Parasitismus - Beispiele und Erklärung

Man hört immer wieder von Parasiten, die einen Menschen oder ein anderes Lebewesen befallen. Gelegentlich wird auch eine Person als Parasit betitelt. Doch was ist Parasitismus …

Mücken kann man effektiv vertreiben.
Annegret Krause

Mücken im Zimmer - so vertreiben Sie sie

Vor allem Mücken stellen lästige Parasiten dar, die oft auch Krankheiten übertragen können. Die Blut saugenden Insekten im Zimmer rauben oft den Geplagten den Schlaf, sodass …

Männliche Mücken stechen nicht.
Andrea Nittel-Neubert

Männliche Mücken - was zeichnet Sie aus?

Mücken sind vielen lästig. Doch nicht alle Exemplare stechen – nur die Weibchen saugen Blut. Welche Besonderheiten zeichnen männliche Mücken noch aus?

Machen Sie Fledermäuse zu Ihren Verbündeten.
Roswitha Gladel

Mücken töten - so geht es umweltfreundlich

Mücken sind lästig und können mehr oder weniger schmerzhafte Stichverletzungen verursachen. Aber in hiesigen Breiten sind sie nicht gefährlich, Sie sollten daher beim Töten …

Schon gesehen?

Vorhang selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Vorhang selber nähen - Anleitung

Vorhänge sind einer dieser Einrichtungsgegenstände, die schon oft von Designern für tot erklärt wurden und die gerade deshalb länger leben. Weil Vorhänge eben recht einfach zu …

Tapezieren für Anfänger - Anleitung
Ewa Bartsch

Tapezieren für Anfänger - Anleitung

Mit einer neuen Tapete kann man schnell das Erscheinungsbild der gesamten Wohnung ändern. Auch der Tapezier-Anfänger kann mit ein wenig Geschick mit kühlen Aquafarben oder …

Putzplan - Vorlage erstellen
Margarete Link

Putzplan - Vorlage erstellen

Heute sind viele Menschen berufstätig und damit den ganzen Tag außer Haus. Erst am Abend kommen Sie dazu, Ihren Haushalt zu erledigen. Doch mit allem drum und dran wächst Ihnen …

Mehr Themen

Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
Roswitha Gladel

Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Die Mülltrennung ist Pflicht.
Luise v.d. Tauber

Wo bekommt man Gelbe Säcke?

Gelbe Säcke gehören zur nachhaltigen Abfallbeseitigung und jeder Haushalt bekommt sie. Falls sie verbraucht sind, sollten man wissen, wo es neue gibt.