Alle Kategorien
Suche

Terpentin - so verwenden Sie es vielseitig

Terpentin – diesen Begriff bringen die meisten sofort mit Farbe und Malerarbeiten in Verbindung. Aber nicht nur hier hilft Terpentin sehr gut, auch in vielen anderen Bereichen leistet es sehr gute Dienste.

Pinsel können Sie mit Terpentin reinigen.
Pinsel können Sie mit Terpentin reinigen.

Was Sie benötigen:

  • Terpentin

Wofür Sie Terpentin verwenden können

  • Terpentin hilft nicht nur, um Pinsel und Hände von Lackfarbe zu reinigen, nein, Sie können es auch für die Entfernung vieler anderer Flecken verwenden. Auch Ölfarbe lässt sich entfernen, wenn diese mit Terpentinöl getränkt wird und mit einem Lappen abgerieben.
  • Fettflecken im Parkettfußboden reiben Sie mit Terpentin ein und dann wachsen Sie es wie üblich. 
  • Vergilbte Fliesen oder auch Keramikbecken und Badewannen tupfen Sie mit einer Mischung aus Salz und Terpentin ab und schon erstrahlen diese wieder in alter Frische.
  • Teerflecken in Ihrer Kleidung oder auf Ihrer Haut können Sie ebenfalls mit Terpentin entfernen.
  • Eingetrocknete Schuhcreme wird mit einem Tropfen Terpentin wieder schön geschmeidig und Ihre Schuhe werden wieder schön sauber.
  • Wenn beim letzten Waldspaziergang Harz an Ihren Sachen kleben geblieben ist, dann können Sie dieses mit etwas Terpentin entfernen und danach Ihre Sachen wie gewohnt waschen. Dies dürfte dem Harz den Garaus machen.
  • Wenn Sie etwas verschenken möchten, stört ganz oft der nervige Etikettenaufkleber, welcher manchmal ganz schön fest klebt. Auch wenn es etwas riecht, nehmen Sie einen Tropfen Terpentin, reiben das Etikett ein und schwups, es lässt sich ganz leicht entfernen.
  • Sie möchten in Ihrer Wohnung die Heizkörper neu anstreichen. Dann reinigen Sie diese vorher mit Terpentin ganz gründlich und waschen diese dann noch mal mit klarem Wasser ab. So entfernen Sie alle Schmutz- und Fettrückstände gründlich und der Neuanstrich hält viel besser. 

Das ist nur eine kleine Auswahl, wofür Sie Terpentin verwenden können. Weitere Vorschläge finden Sie zum Beispiel in Fachbüchern.

Teilen: