Alle Kategorien
Suche

Strickanleitung für eine Schalmütze mit Punkten

Eine Schalmütze mit Punkten ist stylish. Egal, ob Sie sie für Kinder oder Erwachsene stricken möchten, diese Strickanleitung ist universell für alle Größen einsetzbar.

Eine Schalmütze ist schnell gestrickt.
Eine Schalmütze ist schnell gestrickt.

Was Sie benötigen:

  • Rundstricknadel
  • Strickwolle in zwei oder mehr Farben
  • Nähnadel
  • Schere
  • Maßband

Die erste Maßnahme ist das Ausmessen

Bevor Sie beginnen, nach dieser Strickanleitung zu arbeiten, sollten Sie zunächst einmal den betreffenden Kopf ausmessen. Dies braucht nicht sehr genau zu sein, da so eine Schalmütze sowieso recht locker sitzt. Auch brauchen Sie nur ein einziges Maß, nämlich den Umfang des Kopfes. Nehmen Sie also mit dem Maßband den Kopfumfang, rechnen Sie noch zwei bis drei Zentimeter dazu und notieren Sie sich diese Zahl.

So geht das Einstricken von Punkten

Bei dieser Strickanleitung stricken Sie immer in Runden und die Punkte werden eingestrickt. Empfehlenswert ist es, für jeden Punkt ein kleines Knäuel in der betreffenden Farbe zu wickeln, da Sie sonst lange Spannfäden im Inneren der Schalmütze haben. So stricken Sie Punkte ein:

  1. Stricken Sie rechte Maschen, bis Sie 10 Maschen vor der Stelle sind, an der der Punkt erscheinen soll.
  2. Stricken Sie das Ende des neuen Fadens mit ein, so brauchen Sie später kaum Fadenenden zu vernähen.
  3. In der ersten Runde stricken Sie 3 Maschen in der neuen Farbe, in der nächsten 5, in der dritten 7, in der vierten Runde wieder nur 5, in der fünften Runde 3 Maschen - der Punkt ist fertig.
  4. Arbeiten Sie in der Grundfarbe weiter bis zum nächsten Punkt.

Strickanleitung für die Schalmütze

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Punkte einstricken, folgt nun die Strickanleitung für die Schalmütze. Stricken Sie zunächst ein Musterstuck glatt rechts und berechnen Sie die benötige Maschenanzahl, um auf die oben ausgemessenen Zentimeter zu kommen.

  1. Schlagen Sie auf der Rundstricknadel die benötigte Maschenanzahl in der Grundfarbe an.
  2. Stricken Sie nun zunächst zehn Zentimeter immer abwechselnd zwei Maschen rechts und zwei Maschen links. Nun ist das Bündchen Ihrer Schalmütze mit Punkten fertig.
  3. Ab jetzt stricken Sie nur noch rechte Maschen, immer in der Runde. Fügen Sie unregelmäßig die farbigen Punkte ein.
  4. Wenn Sie die gewünschte Länge erreicht haben (immer mal aufprobieren), stricken Sie noch einmal fünf Zentimeter Bündchen an (2 Maschen rechts, zwei Maschen links) und ketten dann alle Maschen ab.
  5. Zur Fertigstellung vernähen Sie noch die Fäden und schneiden die Fadenenden ab. Fertig ist eine schicke Schalmütze mit Punkten.
Teilen: