Was Sie benötigen:
  • weiße Theaterschminke
  • Schminkstifte oder besser flüssige Schminke (die sich mit dem Pinsel auftragen lässt)
  • Make-up-Schwämmchen
  • Pinsel
  • oder:
  • Hautmalfarbe

Für den perfekten Clown sind die richtigen Schminktipps besonders wichtig, da er lustig aussehen soll und spezielle Eigenschaften haben muss. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, was, außer einer roten Nase zu einem perfekt geschminkten Clown gehört.

Mit diesen Schminktipps wird Ihr Clowngesicht perfekt

  1. Grundieren Sie mit einem feuchten Make-up-Schwämmchen und der flüssigen, weißen Schminke Ihr komplettes Gesicht, bis zum Haaransatz sowie Ihren Hals. Falls Sie lieber Theaterschminke verwenden wollen, sollten Sie vor dem Grundieren eine Fettcreme auftragen und diese einziehen lassen. So lässt sich die Schminke später wieder besser entfernen.
  2. Malen Sie mit einem Pinsel oder einem schwarzen Schminkstift um Ihren Mund die Kontur eines weiteren Mundes, der so groß sein sollte, dass er nach unten hin fast bis zu Ihrem Kinn und seitlich bis zu den Wangen reicht, denn Clowns haben immer ein großes Lachen. Diesen Mund malen Sie anschließend in Rot aus. Dieser ist der charakteristischste aller Schminktipps für einen gelungenen Clown und darf auf keinen Fall fehlen.
  3. Da die Nase eines Clowns auch typisch ist, malen Sie auch auf diese zunächst eine schwarze Kontur in Form eines Kreises und auch diesen schließlich rot aus.
  4. Die Schminktipps für die Augen eines Clowns können Sie im Prinzip halten, wie Sie wollen. Für Form und Farbe gibt es nichts Bindendes. Eine Möglichkeit wäre beispielsweise, dass Sie unter jedes Auge ein schwarzes Dreieck mit der Spitze nach unten malen und ab dem Oberlid, knapp über dem Wimpernansatz, bis über die Augenbrauen einen Halbkreis malen, den Sie in Blau und Pink oder in Gelb und Grün ausmalen können. Auch hier sollten Sie die Formen mit Schwarz umranden, damit ein einheitlich geschminkter Clown entsteht.

Für das Gesicht ist nicht nur Schminke nötig

  • Was halten Sie von einer witzigen Brille mit Muster oder einem Vogel am Rahmen? Oder kaufen beziehungsweise basteln Sie sich doch eine überdimensional große rote Nase oder eine riesige Fliege. Ihnen wird bestimmt etwas Kreatives einfallen.
  • Vielleicht haben Sie auch noch eine lustige und ausgefallene Perücke oder eine besondere Kopfbedeckung, die zu Ihrem Clownsgesicht passt. Anregungen können Sie sich sehr gut im Internet holen. Schauen Sie sich einfach etwas um und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Weitere Autorin: Sina Hofmann