Alle Kategorien
Suche

Als Bär schminken - so klappt das Kinder-Make-up

Als Bär schminken - so klappt das Kinder-Make-up1:06
Video von Linda Erbstößer1:06

Wer nicht genau weiß, wie man einen Bär schminken kann, findet zwar eine Vielzahl an Bildern, aber keine genaue Beschreibung für das Bären-Make up.

Was Sie benötigen:

  • Pflegecreme
  • Faschingsschminke in gelb, braun und rot
  • Schwarzer Kajal
  • Weiße Clownschminke

Als Bär den Karneval feiern

  • Wie soll man das Kind bloß als Bär schminken? Diese Frage stellt sich wohl jede Mutter, die sich mit dem Bärenkostüm ihres Kindes konfrontiert sieht. Schließlich ist das Make-up beim Fasching das A und O für einen gelungenen Auftritt. Ohne ein passendes Bärengesicht wirkt das Bärenkostüm nur halb so gut.
  • Das Schminken selbst ist mit ein wenig Fantasie ganz schnell erledigt. Unzählige Vorlagen erleichtern das Make-up.
  • Erste Grundregel beim Schminken ist die Übereinstimmung der Schminkfarben mit dem Bärenkostüm. Dunkelbraune Schminke im Gesicht beißt sich mit einem beigefarbenen Bärenkostüm. Achten Sie also darauf, dass die Farben übereinstimmen und der Kontrast zum Kostüm nicht zu extrem ist.

So geht das Schminken

  1. Cremen Sie zuerst das Gesicht Ihres Kindes gut mit einer Pflegecreme ein. So vermeiden Sie das unangenehme Austrocknen der Haut und vermeiden ein juckendes Gesicht.
  2. Lassen Sie die Pflegecreme gut einziehen.
  3. Ziehen Sie weiträumig um Nase und Mund eine schwarze Kontur und füllen Sie diese mit weißer Clownsschminke aus.
  4. Verteilen Sie nun mit Ihren Fingern die braune oder wahlweise dunkelbraune Faschingsschminke im ganzen Gesicht. Sparen Sie dabei die Augen aus.
  5. Ziehen Sie um die Augen mit einem schwarzen Kajal einen schwarzen Kreis und füllen Sie diesen mit der gelben Faschingsschminke aus.
  6. Malen Sie die Nase herzförmig mit schwarzer Farbe um die Nase Ihres Kindes und ziehen Sie eine schwarze Verbindungslinie von der Nase runter zu den Lippen.
  7. Schwärzen Sie die Lippen nun konturengleich, sodass die Lippen völlig schwarz sind.
  8. Ziehen Sie jetzt Ihrem Kind das Bärenkostüm an. Achten Sie dabei darauf, dass es nicht mit der Schminke in Berührung kommt.
  9. Sie können nun fantasievoll Ihr Kind als Bär schminken und ihm einen grandiosen Fasching bieten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos