Alle Kategorien
Suche

Schminkanleitung Marienkäfer

Schminkanleitung Marienkäfer1:30
Video von Linda Erbstößer1:30

Sie möchten den Geburtstag Ihrer Kinder zum absoluten Hit machen? Oder Sie möchten sich selber zu Karneval als Marienkäfer verkleiden? Dann finden Sie hier eine Anleitung um Marienkäfer-Gesichter mit einfachen Mitteln aus dem Theaterbedarf zu schminken.

Was Sie benötigen:

  • ggf. Feuchtigkeitscreme
  • rote und schwarze Kinderschminke oder Theaterschminke
  • einen Pinsel
  • ein Schwämmchen
  • ein Haarband oder Haarreifen
  • ggf. Glitzer

Richtig schminken - Vorbereitungen

  1. Zu erst sollte das Gesicht (gerade bei trockener Haut) gut eingecremt werden. Die Feuchtigkeitscreme sollte einziehen, bevor Sie mit dem eigentlichen Schminken fortfahren.
  2. Sorgen Sie, während die Creme einzieht, dafür, dass keine störenden Haarsträhnen ins Gesicht fallen. Binden Sie langes Haar zu einem Zopf oder stecken Sie es zurück. Ein Haarband oder Haarreifen hilft auch kleine Härchen aus dem Gesicht zu verbannen.

Marienkäfer-Kostüm im Gesicht gestalten

  1. Tauchen Sie nun den Pinsel in die rote Farbe.
  2. Beginnen Sie von den Augenbrauen über die Wange hinunter bis zum Kinn einen Halbkreis zu ziehen. An der anderen Seite des Gesichts verfahren Sie genau so.
  3. Sind Sie zufrieden mit dem groben Umriss ihres Marienkäfers, dann tauchen Sie das Schwämmchen in die rote Farbe.
  4. Nun können Sie den Marienkäfer ausmalen.
  5. Lassen Sie die Farbe einen Augenblick trocknen.
  6. In dieser Zeit können Sie den Pinsel von der roten Farbe befreien und ihn in die schwarze Farbe tauchen. Rot wird nun nicht mehr benötigt.
  7. Unterteilen Sie die 'Flügel' des Marienkäfers in der Mitte, indem Sie von der Stirn über die Nase einen geraden, schwarzen Strich nach unten zum Kinn ziehen.
  8. Nun bemalen Sie die beiden Flügel mit Punkten. Wahlweise können Sie die Punkte auch mit dem Schwämmchen auf tupfen.
  9. Als Letztes folgt das Köpfchen des Käfers. Malen Sie hierzu mittig über der Nase auf der Stirn einen kleinen Halbkreis, der als Kopf fungiert und malen Sie diesen aus.
  10. Nun fehlen nur noch die Fühler des Käfers. Malen Sie, vom Kopf des Käfers ausgehend, zwei kleine Bögen über die Stirn.
  11. Wahlweise kann man das geschminkte Gesicht nun auch noch mit Glitzer verzieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos