Alle ThemenSuche
powered by

Rasenwalze richtig verwenden

Eine Rasenwalze sollte einen großen Durchmesser haben und möglichst schwer sein. Der richtige Umgang damit beschränkt sich im Wesentlichen auf den Zeitpunkt, an dem der Rasen gewalzt wird.

Weiterlesen

Eine Rasenwalze sollte möglichst schwer sein
Eine Rasenwalze sollte möglichst schwer sein

Eine Rasenwalze dient dazu, den Boden zu verdichten und somit die Grasnarbe zu stärken. Rasenwalzen gibt es in verschiedenen Größen. Es gibt kleinere Modelle, die einfach per Hand über den Rasen gezogen werden. Größere Walzen können mit einem Rasentraktor gezogen werden. Das lohnt sich allerdings nur für größere Flächen.

So benutzen Sie eine Rasenwalze richtig

  1. Rasenwalzen sind meistens hohl und können mit verschiedenen Materialien befüllt werden. Dadurch lässt sich das Gewicht der Walze relativ gut variieren. Eine Rasenwalze mit einer Arbeitsbreite von 50 cm hat ein Eigengewicht von etwa 10 bis 15 Kg. Wird die Walze mit Wasser befüllt, kann sie schon über 40 Kg schwer sein. Bei einer Sandfüllung können es auch durchaus 70 Kg werden.
  2. Falls Sie eine Rasenwalze mit Wasser befüllen, müssen Sie es aber im Winter wieder ablassen. Ansonsten könnte die Walze durch das gefrierende Wasser beschädigt werden.
  3. Beim Walzen des Rasens ist der richtige Zeitpunkt entscheidend. Ein Rasen muss sofort nach der Aussaat gewalzt werden. Das ist sehr wichtig, damit die Grassamen am Boden haften und keimen.
  4. Ein bereits stehender Rasen sollte lediglich im Frühling, noch bevor die Wachstumsphase beginnt gewalzt werden.
  5. Vor dem Walzen müssen Sie aber die Maulwurfshügel beseitigen und Bodenunebenheiten ausgleichen. Erst dann können Sie den Boden mit der Rasenwalze verdichten. Optimal ist es, wenn der Erdboden noch etwas feucht ist. Dann lässt er sich viel besser verdichten.
  6. Mit einer Rasenwalze sollten Sie nach Möglichkeit keine engen Kurven fahren. Durch die Kanten der Walze könnte sonst die Grasnarbe beschädigt werden.
  7. Nachdem Sie den Rasen gewalzt haben, sollten Sie die Walze gleich wieder von anhaftender Erde befreien und sie gründlich reinigen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Baumwurzeln abtöten - so geht's
Martin Lembke
Garten

Baumwurzeln abtöten - so geht's

Nachdem ein Baum gefällt wurde, verbleiben die Baumwurzeln meistens in der Erde. Da sie oft sehr störend sind, können Sie die Wurzeln abtöten.

Rasen vertikutieren im Herbst - so geht's
Dirk Markendorf
Heimwerken

Rasen vertikutieren im Herbst - so geht's

Gartenbesitzer sollten ihren Rasen mit den richtigen Maßnahmen pflegen. Das Vertikutieren im Herbst gehört zum Standard, sodass das Grün ein schönes und kräftiges Grün bewahrt.

Schneckenschleim entfernen - so machen Sie's
Vivian Kiel
Garten

Schneckenschleim entfernen - so machen Sie's

Jeder Gartenbesitzer und Hobbygärtner hat bestimmte schon einmal mit Schneckenschleim zu kämpfen gehabt, denn das Entfernen des Schleims ist nicht immer ganz einfach. Haben …

So gedeihen Primeln - Pflege und Standortwahl
Gastautor
Garten

So gedeihen Primeln - Pflege und Standortwahl

Primeln sind in der Pflege nicht sehr anspruchsvoll. Damit sie gut gedeihen, brauchen die einzelnen Arten gute Wachstumsbedingungen, die ihre Ansprüche erfüllen. Die 550 Arten …

Ähnliche Artikel

Fischgrätenzopf - Anleitung
Katharina Schnack
Beauty

Fischgrätenzopf - Anleitung

Ein Fischgrätenzopf ist eine originelle Alternative zum normalen Zopf und mit einer einfachen Anleitung und etwas Übung relativ leicht geflochten.

Geflochtene Frisuren selber machen - Anleitung
Theresa Schuster
Beauty

Geflochtene Frisuren selber machen - Anleitung

Geflochtene Frisuren sehen hübsch aus, sind jedoch ohne die Hilfe eines geübten Frisörs sehr schwer selbst zu machen. Das stimmt meist nicht. Denn mit einer kleinen Anleitung, …

Dutt machen - Anleitung
Nadine Ehlert
Beauty

Dutt machen - Anleitung

Ein Dutt ist nicht nur praktisch und schnell gemacht, er kann auch noch ganz schön edel aussehen, wenn man die richtigen Spangen zur Hand hat. So machen Sie einen Dutt richtig.

Mitesser auf der Nase entfernen - so geht´s
Sabrina Jevsovar
Beauty

Mitesser auf der Nase entfernen - so geht's

Mitesser auf der Nase sehen unschön aus und können sich schnell zu lästigen Pickeln entwickeln. Wie Sie die kleinen Biester dauerhaft entfernen, erfahren Sie hier.

Anleitung - Haarkranz flechten
Christine Bärsche
Beauty

Anleitung - Haarkranz flechten

Ein Haarkranz ist eine klassische Flechtfrisur, die an die 60er Jahre oder sommerliche Landmode erinnert. Weil sich in um den Kopf gelegten Zöpfen Blüten oder Perlen gut …

Bei der richtigen Pflege sind Gurkenpflanzen sehr ergiebig.
Sebastian Pekrul
Garten

Pflege von Gurkenpflanzen - so machen Sie es richtig

Das Anbauen von Gurkenpflanzen ist bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Nicht zuletzt aufgrund der Ergiebigkeit von Gurkenpflanzen: Mit einer einzelnen Gurkenpflanze lassen sich bis …

Ein Wassersprenger sorgt auch im Sommer für grünen Rasen.
Alexandra Forster
Garten

Rasen sprengen im Sommer - so machen Sie es richtig

Damit der Rasen auch in den heißen Sommermonaten gesund und kräftig bleibt, muss er bei langanhaltender Trockenheit regelmäßig gegossen werden. Am besten funktioniert dies mit …

Ein gepflegter Rasen verschönert das Haus.
Luise v.d. Tauber
Garten

Rasen neu - planen und aussäen

Ein gepflegter Rasen ist die Zierde des Hauses. Damit die neue Grünfläche auch Ihren Erwartungen standhält und lange gesund bleibt, ist das richtige Planen und Aussäen entscheidend.

Ein gesunder Rasen erfordert viel Pflege.
Elke Beckert
Garten

Rasen wird braun - das können Sie tun

Rasen kann bei unzureichender Pflege von verschiedenen Pilzen und Krankheiten befallen werden. Anzeichen dafür sind häufig gelbe oder kahle Stellen im Rasen oder er wird braun. …

Pilze im Rasen sind eine Plage, die man nur schwer wieder los wird.
Lea De Biasi
Garten

Pilze im Rasen - so werden Sie sie wieder los

Pilze sind durchaus seltsame Gebilde, die wir zwar auf der Speisekarte dankend annehmen, mit denen wir sonst aber nicht viel anfangen können. Im Gegenteil – sie sind uns eher …

Schon gesehen?

Brombeeren schneiden - so geht's richtig
Sebastian Pekrul
Garten

Brombeeren schneiden - so geht's richtig

Brombeeren sind zugleich lecker und lästig. Ohne eine ordentliche Pflege breiten sie sich in kürzester Zeit im gesamten Garten aus und sind dann nur noch mit viel Mühe und …

Zyklamen - Pflege
Manuela Bauer
Garten

Zyklamen - Pflege

Alpenveilchen sind sehr schöne Blühpflanzen die in vielen Farben erhältlich sind und so mit ihr Zuhause gemütlicher und wohnlicher gestalten können. Wie Sie Zyklamen richtig …

Petunien - Pflege richtig durchführen
Dirk Markendorf
Garten

Petunien - Pflege richtig durchführen

Petunien zieren viele Gärten, Balkone und auch Terrassen. Bei der Aufzucht und Pflege, sowie Düngung und Wasserversorgung sollten bei der allgemeinen Pflege der blühenden …

Das könnte sie auch interessieren

So setzen Sie Randsteine fachgerecht.
Sascha Pöschl
Heimwerken

Randsteine setzen - eine Anleitung

Randsteine dienen als standfeste Einfassung und Abgrenzung von Pflasterflächen aller Art. Wenn Sie auf Ihrem Grundstück auch Randsteine verlegen wollen, so müssen Sie nicht …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz
Garten

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Der Hibiskus ist eigentlich eine Tropenpflanze und benötigt daher eine angemessene Pflege.
Sebastian Pekrul
Haushalt

Hibiskus - Pflege

Der Hibiskus gehört in Deutschland ohne Frage zu den beliebtesten Zierpflanzen. Als Zimmerpflanze blüht er hier fast das ganze Jahr lang in immer neuen Schüben. Da es sich beim …

Verlegen Sie Ihren Weg mit Natursteinpflaster.
Andrea Theile
Garten

Natursteinpflaster richtig verlegen - so geht's

Ihren Gehweg oder Ihre Terrasse können Sie mit Natursteinpflaster verlegen. Dies Steine legen Sie auf ein Kiesbett und haben den Vorteil, dass sie sich verzahnen und nicht so …