Alle Kategorien
Suche

Putzfrau - Stundenlohn fair berechnen

Der tarifliche Stundenlohn einer Putzfrau liegt bei etwa 7,50 Euro. In der Praxis verdienen Putzfrauen aber zwischen 5 und 15 Euro. Das Gehalt richtet sich in den meisten Fällen nach der Zuverlässigkeit der Raumpflegerin.

Der Stundenlohn einer Putzfrau ist variabel
Der Stundenlohn einer Putzfrau ist variabel

Der Stundenlohn einer Putzfrau ist von mehreren Faktoren abhängig. Deshalb gibt es auch große Unterschiede bei der Entlohnung der Raumpflegerinnen. Es ist nicht immer einfach, einen angemessenen Lohn zu ermitteln. Schließlich sollen sowohl die Putzfrau als auch der Arbeitgeber mit dem Gehalt einverstanden sein.

So berechnen Sie den Stundenlohn einer Putzfrau

Da der tariflich bezahlte Stundenlohn einer Putzfrau bei ungefähr 7,50 Euro liegt, sollten Sie diesen Wert als Basis Ihrer Kalkulation heranziehen.

  • Dann hängt es natürlich von der Häufigkeit des Putzens ab. Arbeitet die Putzfrau täglich wenige Stunden, müssen Sie einen etwas höheren Lohn bezahlen. Die Putzfrau hat ja schließlich Fahrtkosten.
  • Arbeitet die Putzfrau nur einmal pro Woche den ganzen Tag, kann der Stundenlohn etwas niedriger ausfallen. Sie sollten aber niemals weniger als 5 Euro pro Stunde zahlen.
  • Der Lohn ist aber auch abhängig von der Region und dem Haushalt, in dem die Putzfrau arbeitet. Die Löhne in Großstädten sind wesentlich höher als die Einkommen auf dem Land. In einem Haus, in dem ein Ärzteehepaar lebt, wird ein höheres Gehalt bezahlt als in einem Arbeiterhaushalt.
  • Dazu kommt aber auch noch, ob die Putzfrau bei Bedarf zusätzliche Aufgaben erledigt. Dabei kann es sich beispielsweise um das Abholen der Kinder aus der Schule oder Ähnliches handeln. In solchen Fällen ist natürlich auch ein etwas höherer Stundenlohn empfehlenswert.
  • Die wichtigsten Kriterien für eine gerechte Entlohnung sind aber die Zuverlässigkeit und die Qualität der Arbeit. Gewissenhafte Raumpflegerinnen, die ihre Arbeit stets zur Zufriedenheit ihres Arbeitgebers ausführen, können natürlich auch einen höheren Lohn verlangen. Die höchsten Löhne, die derzeit für eine Putzfrau erzielbar sind, liegen bei 15 Euro pro Stunde.
Teilen: