Laden und installieren der Software 7-Zip aus dem Netz

Damit Sie zu große PDF-Dateien verkleinern können, benötigen Sie eine Software, die Dateien komprimieren kann. Eine kostenlose Software ist „7-Zip“, die Sie in wenigen Schritten aus dem Internet laden können:

  1. Führen Sie als Erstes den Download der Software „7-Zip“ auf dem Internetauftritt von CHIP aus und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.
  2. Nachdem der Download beendet ist, führen Sie als Nächstes die gespeicherte Datei aus Ihrem Downloadordner aus.
  3. Klicken Sie nun auf den Button „Install“ und zum Schluss auf den Button „Finish“, um die Installation der Komprimierungssoftware abzuschließen.

Die installierte Software finden Sie in Ihrem Programmmenü wieder.

So komprimieren Sie zu große PDF-Dateien mit 7-Zip

Nach der Installation der Komprimierungssoftware „7-Zip“ können Sie nun zu große PDF-Dateien verkleinern beziehungsweise komprimieren.

  1. Starten Sie als Erstes den „7-Zip File Manager“ über das Programmmenü.
  2. Als Nächstes wählen Sie unten die PDF-Datei aus, die Sie verkleinern wollen, und klicken anschließend auf den Button „Hinzufügen“.
  3. Wählen Sie nun Ihr „Archivformat“ und die „Kompressionsstärke“ aus und klicken Sie danach unten auf den Button „Ok“. Sie können weiterhin das „Kompressionsverfahren“, die „Wörterbuchgröße“ und die „Wortgröße“ einstellen.

Je nach Größe der zu komprimierenden PDF-Datei kann die Komprimierung einige Zeit in Anspruch nehmen. Zusätzlich können Sie bei „7-Zip“ die zu verkleinernde PDF-Datei mit einem Passwort versehen, somit können nur befugte Personen die komprimierte PDF-Datei wieder entpacken.