Alle Kategorien
Suche

Osterbasteln mit Papier - so machen Sie ein Fensterbild

Osterbasteln mit Papier - so machen Sie ein Fensterbild2:28
Video von Lars Schmidt2:28

Fensterbilder sind sehr beliebt. Sie verschönern die Fenster und können für jede Jahreszeit gebastelt werden. Mit einer Anleitung zum Osterbasteln mit Papier können Sie ein Fensterbild herstellen.

Was Sie benötigen:

  • Vorlage
  • Tonpapier
  • Transparentpapier
  • Zeichenstift
  • Schere
  • Klebe
Bild 0

So bereiten Sie das Osterbasteln vor

  • Überlegen Sie, wie groß beim Osterbasteln mit Papier das Fensterbild werden soll.
  • Sie können für das Osterbasteln mit Papier Vorlagen aus Büchern oder eine kostenlose Vorlage aus dem Internet nutzen.
  • Informieren Sie sich, wo Sie das Bastelmaterial für das Osterbasteln mit Papier kaufen können. Es wird in Bastelgeschäften und Onlineshops angeboten.
Bild 2

Basteln Sie mit Papier und Fotokarton ein Huhn

  1. Schneiden Sie die Einzelteile der Huhn-Vorlage für das Osterbasteln mit Papier mit der Schere aus.
  2. Legen Sie die Vorlagen auf den Fotokarton und umzeichnen Sie die Konturen mit einem Stift. Beachten Sie, dass Körper, Flügel, Kopf, Kehllappen und Füße des Huhnes zweimal benötigt werden. Das zweite Teil muss seitenverkehrt aufgezeichnet werden.
  3. Zeichnen Sie auf Transparentpapier die Umrisse des Körpers auf.
  4. Mit einer Schere schneiden Sie die Teile aus Fotokarton und aus Transparentpapier  für das Osterbasteln mit Papier an den Konturen aus.
  5. Kleben Sie auf einen Kartonteil des Körpers das Transparentpapier und füllen Sie damit die Öffnung aus.
  6. Für das Osterbasteln mit Papier befestigen Sie mit Klebe den Kamm und den Schnabel des Huhnes an das erste Teil des Kopfes.
  7. Für die Beine schneiden Sie zwei passend langen Schnüre zu und kleben an einer Seite die Füße des Huhnes fest. Die Beine werden ebenfalls an den Körper geklebt. 
  8. Kleben Sie die zweite Seite des Körpers auf die erste, sodass die Klebestellen von Kamm, Schnabel und Beinschnüre nicht mehr zu sehen sind.
  9. Für das Osterbasteln mit Papier befestigen Sie die beiden Kopfteile auf den Körper des Huhns. Malen Sie mit einem schwarzen Stift die Augen auf.
  10. Die Flügel werden auf das Tranparentpapier des Körpers aufgeklebt.
  11. Sie können das Huhn mit einem Faden ins Fenster hängen oder direkt auf die Scheibe mit Klebeband befestigen.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos