Alle Kategorien
Suche

Originelle Einladung für Faschingsparty gestalten - eine Anleitung

Originelle Einladung für Faschingsparty gestalten - eine Anleitung2:50
Video von Liane Spindler2:50

Sie möchten eine große Faschingsparty feiern und überlegen, wie Sie originelle Einladungen gestalten können? Eine witzige und originell gestaltete Einladung kommt bei Ihren Gästen bestimmt gut an!

Was Sie benötigen:

  • Kartonpapier
  • ein Foto von Ihnen im Faschingskostüm
  • Computer

Mit einer originellen Einladung zur Faschingsparty einladen

  • Wenn Sie eine Faschingsparty machen wollen, sollte schon die Einladung originell sein und die Lust auf Fasching bei Ihren Gästen wecken. Gestalten Sie also eine witzige und originelle Einladung.
  • Die Einladung sollte bunt sein und zum Schmunzeln bringen. Deswegen eignet sich besonders eine Einladung mit einem Foto von Ihnen im Faschingskostüm.
  • Schmeißen Sie doch eine Faschingsparty unter einem bestimmten Kostüm-Motto! Mögliche Mottos sind etwa Hawaii, die 70er, bekannte Filmstars und und und... Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Anleitung für Ihre Einladungskarte

  • Wenn Sie sich ein Motto für Ihre Faschingsparty überlegt haben, ziehen Sie Ihr Faschingskostüm an und machen ein witziges Foto von sich.
  • Über Ihr Foto schreiben Sie in bunten Buchstaben groß das Wort "Einladung".
  • Auf die Innenseite Ihrer Karte schreiben Sie nun den Text für Ihre Faschingseinladung.  Schreiben Sie einen witzigen Text oder nennen nur die wichtigsten Daten wie Motto, Ort und Termin Ihrer Faschingsparty.
  • Suchen Sie im Internet nach Grafiken zu Ihrem Faschingsmotto. Drucken Sie die Bildchen aus und kleben Sie auf Ihre Einladungskarte.
  • Bevor Sie Ihre originelle Einladung zur Faschingsparty in den Briefumschlag stecken, streuen Sie etwas Konfetti in den Innenteil der Karte. So bekommen Ihre Gäste beim Aufklappen der Einladung einen kleinen Konfettiregen und werden schon einmal auf Fasching eingestimmt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos