Alle Kategorien
Suche

Offline-Modus beim Handy - das sollten Sie beachten

Offline-Modus beim Handy - das sollten Sie beachten2:08
Video von Laura Klemke2:08

Moderne Smartphones stellen Ihnen jederzeit eine Internetverbindung zur Verfügung. Doch nicht immer ist diese Verbindung erwünscht. Den Offline-Modus des Handys müssen Sie jedoch gut im Auge behalten.

Wozu der Offline-Modus gut ist

  • Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie darauf bestehen können, dass Ihr Handy keine Internetverbindung herstellt. Der erste Grund wäre, dass Sie keine Flatrate gebucht haben. Ohne einen Tarif mit vorher vereinbarten Kosten, kann eine unkontrollierte Internetverbindung sehr teuer werden.
  • Wenn Sie sich im Ausland befinden, sind die Roaming-Gebühren in den meisten Fällen nicht durch eine Flatrate abgedeckt. Das bedeutet, dass Sie im Ausland darauf achten müssen, dass Ihr Handy sich nicht unbeabsichtigt in fremde Netze einwählt und so Mehrkosten verursacht. In Grenzgebieten können Sie die Verbindung auch auf bestimmte Netze beschränken, damit Ihr Handy das günstigste und nicht das schnellste Netz für die Verbindung wählt.
  • Für manche Tätigkeiten wünschen Sie vielleicht eine Verbindung, die besser gegen Missbrauch geschützt ist, als das Handynetz. In der Regel ist zwar die Verbindung von Smartphones ebenso sicher wie die durchschnittlichen WLAN-Netze, doch im Einzelfall können Sie mit dem Offline-Modus selbst entscheiden, wie Sie ins Netz gelangen.
  • In Krankenhäusern und Flugzeugen sind Handys in der Regel nicht erwünscht. Die Verbindungen, die mit denen Sendemasten gesucht werden, können empfindliche Geräte stören. Wenn Sie den Offline-Modus wählen, können Sie viele Funktionen Ihres Smartphones dennoch nutzen.

Das Handy sicher umschalten

  • Viele Apps, die Sie auf Ihrem Handy installieren können, suchen von sich aus eine Verbindung zum Internet. Achten Sie darauf, dass diese Apps den Offline-Modus nicht beenden können.
  • Wenn Sie das Smartphone ohne Flatrate nutzen möchten, wählen Sie einen Prepaid-Tarif. Falls der Offline-Modus sich doch einmal abgeschaltet hat, wird die Verbindung automatisch wieder getrennt, wenn die Karte leer ist. So verlieren Sie weniger Geld.
  • Bevor Sie Ihr Handy in Krankenhäusern oder Flugzeugen nutzen, erkundigen Sie sich, ob der Offline-Modus ausreicht. Während des Starts sind in Flugzeugen zum Beispiel alle elektronischen Geräte abzuschalten.
  • Der Offline-Modus schützt im Kino oder Theater nicht davor, dass Ihr Handy Geräusche macht. Hierfür ist der Lautsprecher abzuschalten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos