Alle Kategorien
Suche

Mochito - Rezept für den Cocktail

Mochito - Rezept für den Cocktail2:34
Video von Bruno Franke2:34

Eine Party steht ins Haus und Sie möchten als besonderes Highlight einen Cocktail für die Gäste bereit halten? Wie wäre es da mit einem Rezept für einen Mochito? Dieser Cocktail aus Kuba hat einen frischen aber dennoch etwas bitteren Geschmack - für eine Party ist er aber wunderbar geeignet.

Zutaten:

  • 6 cl Rum (Havana Club)
  • 1 TL weißer Rohrzucker
  • 6 Minzeblätter
  • 1 Limette
  • Holzstößel
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Crushed-Ice
  • Strohhalm

Mochito - ein kubanisches Nationalgetränk

  1. Nehmen Sie ein großes Cocktailglas und geben Sie einen Löffel fein gemahlenen weißen Rohrzucker hinein. Der Zucker bleibt bei einem richtigen Mochito am Boden und wird erst kurz vor bzw. beim Trinken verrührt.
  2. Für den Mochito müssen Sie nun laut Rezept die Limette gut waschen, denn die Stückchen werden später mit Schale in Ihren Cocktail gegeben. Rollen Sie nun die Limette mit der Handfläche kurz auf der Arbeitsfläche und üben Sie dabei etwas Druck aus. Dadurch soll die Flüssigkeit der Frucht etwas aus dem Fruchtfleisch gelöst werden.
  3. Schneiden Sie nun die Limette für den Mochito in Stückchen und geben Sie laut Rezept vier bis sechs der Limettenstückchen in das Glas. Drücken Sie den Saft anschließend mit dem Holzstößel etwas aus, aber passen Sie dabei auf, dass Sie noch nicht den gesamten Saft herauspressen.
  4. Geben Sie nun zu Zucker und Limetten etwas Sodawasser dazu und rühren Sie die Flüssigkeit um. Geben Sie anschließend die Minzeblätter in das Glas und achten Sie dabei darauf, dass Sie diese nicht beschädigen.
  5. Füllen Sie nun das Glas fast bis zum Rand mit dem Crushed-Ice und geben Sie zum Schluss die 6 cl Rum hinzu. Nun können Sie den Mochito mit einem Strohhalm servieren.

So machen Sie Crushed-Ice fürs Rezept selbst

    1. Für das Rezept brauchen Sie normale Eiswürfel. Füllen Sie dazu Wasser in eine Eiswürfelform oder einen Eiswürfelpack.
    2. Nachdem die Eiswürfel gefroren sind, nehmen Sie diese aus der Form oder dem Pack und legen sie auf ein Handtuch.
    3. Wickeln Sie die Eiswürfel in das Tuch ein und  nehmen Sie einen großen Löffel oder den Holzstößel und zerkleinern Sie damit die Eiswürfel. Nun können Sie die Eiswürfel als Crushed-Ice für den Mochito verwenden.

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos