Alle Kategorien
Suche

Mafia 2 stürzt ab - was tun?

Mafia 2 stürzt auf Ihrem Computer dauernd ab und Sie wissern nicht, was Sie tun sollen? Dann lesen Sie hier, wie Sie Abhilfe schaffen können.

PC-Abstürze sind immer ärgerlich
PC-Abstürze sind immer ärgerlich

Das Videospiel Mafia 2 spielt in den Vierziger und Fünfziger Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts. Um den Eindruck der damaligen Zeit möglichst realistisch und authentisch rüberzubringen, wurde eine sehr aufwendige Grafik entwickelt. Wenn das spannende Spiel plötzlich einfriert oder abstürzt, hat dies aber leider gerade mit der komplexen Grafik zu tun. Wie Sie Abhilfe schaffen können, lesen Sie hier.

Was Sie tun können, wenn Mafia 2 abstürzt

  • Ein Absturz zeugt bei Mafia 2 meist von einer Überlastung oder Überhitzung der Grafikkarte. Sie können das Problem also nur beheben, indem Sie etwas an Ihrer Grafikkarte ändern.
  • Um festzustellen, ob die Grafikkarte tatsächlich schuld ist und nicht vielleicht einfach ein Fehler das Spiel zum Abstürzen bringt, stellen Sie zuerst alle Grafikanforderungen auf das niedrigste Niveau ein. Die Grafik sieht dann natürlich nicht mehr besonders gut aus, aber wenn Sie eine Weile spielen und Mafia 2 nicht abstürzt, wissen Sie nun, woran es liegt.
  • Zuerst sollten Sie dann Ihre Grafikkarte updaten. Laden Sie sich den neuesten, offiziellen Treiber herunter und installieren Sie ihn. Solche Treiber bekommen Sie in der Regel auf den Webseiten der Hersteller.
  • Funktioniert das Spiel danach immer noch nicht besser, müssen Sie eventuell alte Treiberreste entfernen. Dies ist mit Tools wie Driver Sweeper problemlos möglich. Installieren Sie danach erneut den aktuellsten Treiber.
  • In Einzelfällen, gerade bei selbst gebauten und individuell zusammengestellten PCs, kann es sein, dass nicht zwangsläufig der neueste Treiber der beste ist. Falls Sie mit diesem keinen Erfolg haben, probieren Sie also gegebenenfalls auch die Vorgänger aus, damit Mafia 2 wieder einwandfrei läuft.
Teilen: