Alle Kategorien
Suche

Rage stürzt ab - was tun?

Rage ist ein sogenannter "Egoshooter", welcher bequem über Steam heruntergeladen werden kann. Stürzt das Spiel häufig ab, liegt dies an den Einstellungen der Grafikkarte.

Lösung, wenn der Egoshooter abstürzt.
Lösung, wenn der Egoshooter abstürzt.

Stürzt Rage ohne Fehlermeldung ab, liegt dies meist an der Grafikkarte. Da die Grafik im Spiel das System überlasten kann, sollten Sie hierfür zunächst den Treiber aktualisieren. Zusätzlich haben Sie im Spiel die Möglichkeit, die Einstellungen entsprechend anzupassen.

Patch für Rage installieren

  1. Da die Grafikprobleme bekannt sind und diese der Grund dafür sind, dass Rage unerwartet abstürzt, wurden diese mit dem Patch 1.2 behoben. Sie können das Patch manuell herunterladen und installieren. Achten Sie hierbei darauf, das während der Installation das Spiel geschlossen ist.
  2. Alternativ können Sie auch über Steam das Patch installieren. Hierfür öffnen Sie Steam, wählen Rage aus und öffnen im Menü die Updates. Wählen Sie das Patch an und klicken Sie anschließend auf "Installieren". Nachdem der Patch erfolgreich installiert wurde, können Sie Rage starten. 

Spiel stürzt weiterhin ab

  1. Stürzt trotz installiertem Patch für Rage das Spiel weiterhin ab, so aktualisieren Sie Ihren Treiber der Grafikkarte. Hierfür können Sie den "Gerätemanager" auswählen und direkt über die Grafikkarte nach verfügbaren aktuellen Treibern suchen.
  2. Nachdem Sie dies abgeschlossen haben, öffnen Sie Rage und starten zunächst wie gewohnt das Spiel. Wenn weitere Abstürze auftauchen, sollten Sie die Grafikeinstellungen im Spiel direkt verändern.
  3. Dies können Sie in den "Einstellungen" unter "Grafik" vornehmen. Entfernen Sie zunächst alle Spezialeffekte oder setzen Sie diese zumindest herab, um eine Überlastung der Grafikkarte zu vermeiden.
  4. Nach dem Speichern der Einstellungen kehren Sie zum Spiel zurück. Passen Sie die Grafikoptionen gegebenenfalls nochmals an, wenn ein flüssiges Spielen immer noch nicht möglich sein sollte.
Teilen: