Alle Kategorien
Suche

Kostüme zum Selbermachen - so verkleiden Sie sich als Rocker-Braut

Kostüme zum Selbermachen - so verkleiden Sie sich als Rocker-Braut0:42
Video von Jule Jansson 0:42

Bald steht der Karneval vor der Tür und Sie sind noch unschlüssig als was Sie sich verkeiden sollen? Warum werden Sie dieses Mal an Karneval nicht einfach eine toughe Rockerbraut? Wie Sie sich die richtigen Kostüme selber machen erfahren Sie hier.

Kostüme selber machen - so gelingt das Rockerbrautkostüm

  • Für das Kostüme Selbermachen benötigen Sie eigentlich nicht allzu viel. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, da es ja kein spezifisches Muster einer Rockerbraut gibt an das Sie sich halten müssten.
  • Durchforsten Sie also alte Kleidungsstücke. Vielleicht werden Sie für Ihre Kostüme ja fündig. Sie können zum Beispiel eine alte Jeans zerschneiden und bemalen. Schon haben Sie eine coole Rockerhose. Ebenso können Sie einen Minirock mit einer farbigen Strumpfhose oder einer Netzstrumpfhose tragen.
  • Was den selber gemachten Rockerkostümen nicht fehlen darf, ist die Lederjacke. Falls Sie selbst keine Lederjacke besitzen, können Sie Bekannte fragen, ob jemand im Besitz solch einer Jacke ist. Sollten Sie keine Lederjacke auftreiben können, reicht auch eine schwarze Jacke.
  • Die Schuhe zum Kostüm sollten Stiefel sein. Das passt zum authentischen Rockerlook.
  • Die düstere Rockerausstrahlung können Sie ganz einfach selber machen, indem Sie sich die Augen dunkel schminken und einen dunkelroten Lippenstift verwenden. Damit alles noch ein wenig rockiger aussieht, können Sie für die Lippenkontur ebenfalls einen dunklen Stift benutzen.
  • Ein lustiger Hingucker sind Abziehtattoos. Diese finden Sie in Karnevalsläden oder manchmal auch im Supermarkt.
  • Dies sind nur Ideen für Rockerkostüme zum Selbermachen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verwandeln Sie sich in die schönste Rockerbraut am Rosenmontag.

Verwandte Artikel