Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook den Wohnort ändern - so geht's nach dem Umzug

Bei Facebook den Wohnort ändern - so geht's nach dem Umzug1:58
Video von Bruno Franke1:58

Bei Facebook können Sie neben Ihrem Namen auch Ihren Wohnort angeben. Dadurch können Sie einfacher von Freunden und Familienmitgliedern bei dem großen Social Network gefunden werden. Wenn es dann aber vorkommt, dass Sie umziehen, stimmt diese Angabe nicht mehr und Sie sollten sie in Ihrem Profil ändern.

So ändern Sie den Wohnort

  1. Zunächst loggen Sie sich mit Ihren Daten bei Facebook ein.
  2. Nach der Anmeldung sind Sie auf der Willkommensseite und können nun über Ihren Namen, in der Navigation rechts oben, zu Ihrem Profil gelangen.
  3. In Ihrem Profil sehen Sie jetzt auf der linken Seite, unter Ihrem Profilbild, die Angaben, die Sie bisher über sich gemacht und für Ihre Facebook-Freunde veröffentlicht haben. Zum Ändern, klicken Sie darunter auf den „Info“ Link.
  4. Sie werden zu einer Übersicht Ihrer persönlichen Informationen weitergeleitet. Auf der rechten Seite finden Sie oben in der Rubrik "Ehemalige Wohnorte" mit Ihrem derzeitigen Wohnort und Ihrer Heimatstadt.
  5. Klicken Sie bei dem jeweiligen Ort, den Sie ändern möchten, auf "Bearbeiten". Dadurch öffnet sich ein kleines Feld, in dem Sie Ihren aktuellen Wohnort angeben können.
  6. Hinter dem bereits eingetragenen Wohnort können Sie auf das X klicken und den Ort somit entfernen.
  7. Geben Sie nun die ersten Buchstaben Ihres neuen Wohnortes in das freie Textfeld ein. Facebook wird Ihnen jetzt Vorschläge anzeigen, bei denen Sie Ihren Ort auswählen können.
  8. Wenn Sie nicht möchten, dass jeder Facebook-Nutzer Ihren Wohnort sehen kann, können Sie vor dem Speichern, hinter der Wohnortsangabe auswählen, wer den Ort später angezeigt bekommt und wer nicht.
  9. Das endgültige Ändern können Sie danach mit dem Button "Änderung Speichern" bestätigen und das Eingabefeld schließt sich wieder.
  10. Führen Sie darunter die gleichen Schritte aus, falls Sie Ihre Heimatstadt ebenfalls ändern müssen.
  11. Anschließend können Sie wieder zu Ihrem Profil zurückkehren, bei dem inzwischen der neue Ort angezeigt werden sollte.
  12. Dadurch öffnet sich im Anschluss ein kleines Fenster, in dem Sie in der ersten Spalte Ihren derzeitigen Wohnort und darunter Ihre Heimatstadt eintragen können.
  13. Hinter dem bereits eingetragenen Wohnort können Sie auf das X klicken und den Ort somit entfernen.
  14. Geben Sie nun die ersten Buchstaben Ihres neuen Wohnortes in das freie Feld ein. Facebook wird Ihnen jetzt Vorschläge anzeigen, bei denen Sie Ihren Ort auswählen können.
  15. Zum endgültigen Ändern können Sie danach mit dem „Speichern“ Button bestätigen. Das Fenster schließt sich daraufhin und Sie können wieder zu Ihrem Profil zurückkehren, bei dem inzwischen der neue Ort angezeigt werden sollte.

Woran Sie bei Facebook denken sollten

  • Facebook speichert alles, was Sie dort angeben. Das bedeutet, selbst wenn Sie sich irgendwann dort abmelden, sind Ihre Daten weiterhin auf dem Server vorhanden. Überlegen Sie sich daher gut, ob Sie wirklich private Angaben machen wollen.
  • Bei Facebook gibt es nicht nur nette Leute. Aus diesem Grund sollten Sie gewisse Angaben nur für Freunde freigeben, denen Sie vertrauen können. Wenn Sie nicht möchten, dass jeder Facebook-Nutzer Ihren Wohnort sehen kann, können Sie vor dem Speichern, hinter der Wohnortsangabe auswählen, wer den Ort später sehen darf und wer nicht.

Den Ort zu ändern ist ganz einfach und schnell erledigt. So ist auch ein Umzug schnell für Ihre Freunde sichtbar.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos