Alle ThemenSuche
powered by

Große, schwarze Fliegen im Haus - was tun?

Wenn Sie plötzlich viele große, schwarze Fliegen in der Wohnung oder im Haus haben, dann ist es wahrscheinlich, dass entweder Fleisch offen herumliegt oder sich irgendwo in der Nähe ein Kothaufen, zum Beispiel von einem Nachbarshund, befindet. Sie sollten jedenfalls schnellstmöglich Gegenmaßnahmen ergreifen, denn diese Fliegen übertragen aufgrund ihrer Lebensweise Krankheitserreger.

Weiterlesen

Es gibt schwarze und graue Fleischfliegen.
Es gibt schwarze und graue Fleischfliegen. © www.JenaFoto24.de / Pixelio

So bekämpfen Sie die schwarzen Plagegeister

  • Räumen Sie Fleisch, Wurst etc. weg. Stehen die Sachen schon länger offen herum, weil Sie zum Beispiel ein Grillfest vorbereiten, und haben Sie den Verdacht, dass die Fliegen sich schon länger daran zu schaffen machen, werfen Sie die Sachen unbedingt weg, so schade das auch sein mag.
  • Stellen Sie im Haus UV-Lampen auf, die die großen, schwarzen Fliegen anlocken. Sobald sie in die Nähe der Klebefolie kommen, bleiben sie daran haften und sterben. Beachten Sie jedoch, dass solche UV-Lampen nur im Haus und nicht im Freien verwendet werden dürfen, da leider auch nützliche Insekten dabei sterben.
  • Bei großen Mengen helfen Fliegenfallen. Das sind Gefäße, die einen Lockstoff enthalten. Einmal hineingekrochene Fliegen werden nicht mehr entkommen.
  • Insektensprays können Sie ebenfalls gegen die ungebetenen Gäste einsetzen, sollten das Gift jedoch nicht in der Nähe von Lebensmitteln versprühen.

Wissenswertes über diese großen Fliegen

  • Fleischfliegen gibt es das ganze Jahr über. Sie werden bis zu 15 Millimeter groß. Es gibt schwarze und graue Arten.
  • Neben dem Saft von Früchten ernähren sie sich von den Flüssigkeiten, die aus Fleisch und Kot austreten. Durch den Kontakt sind sie Überträger von Krankheitserregern.
  • Die Larven, die sich im Körper der weiblichen Tiere entwickeln, legen diese in Kot und Aas. Es gibt sogar Fälle, in denen sie ihre Larven in lebende Organismen gelegt haben. 
  • Neben den echten Fleischfliegen gibt es noch die sogenannten Trabantenfliegen, die ihre Larven in die Beutetiere von Grabwespen legen.

Alles in allem sind Fleischfliegen sehr unappetitliche Tiere, die durch ihren Kontakt mit Aas und Kot für Mensch und Tier gefährlich werden können.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung

Fruchtfliegen, auch Obstfliegen genannt, lieben es, sich im Obstkorb oder auf den Kompostabfällen herumzutreiben. Das sollten Sie schon aus hygienischen Gründen nicht dulden …

Fliegenfalle selbstgemacht - eine Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fliegenfalle selbstgemacht - eine Anleitung

Fliegen sind gerade im Sommer lästig, besonders, wenn man damit rechnen muss, dass Sie gefährliche Keime beim Herumkrabbeln auf Speisen übertragen – hier hilft eine …

Ähnliche Artikel

Drachen selber bauen - Anleitung
Lea De Biasi

Drachen selber bauen - Anleitung

Im Herbst weht häufig ein starker, kalter Wind durch die Lüfte: Ideale Bedingungen dafür, bunte Drachen steigen zu lassen. Wer noch keinen Drachen hat und nicht einfach in den …

Fliegenfalle selbstgemacht - eine Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fliegenfalle selbstgemacht - eine Anleitung

Fliegen sind gerade im Sommer lästig, besonders, wenn man damit rechnen muss, dass Sie gefährliche Keime beim Herumkrabbeln auf Speisen übertragen – hier hilft eine …

Fauliges Obst zieht Fliegen an
Sarah Müller

Grüne Fliegen bekämpfen - so geht's

Sie möchten lästige, grüne Fliegen aus Ihrem Haushalt entfernen? Dann lesen Sie hier, wie Sie dauerhaft Abhilfe schaffen können.

Gegen Fliegen in der Wohnung helfen bereits einfache Hausmittel.
Yvonne Weber

Was hilft gegen Fliegen in der Wohnung?

Nichts ist vor ihnen sicher. Sie umschwirren Ihre Getränke, die Lebensmittel und sogar in den Kühlschrank haben sie sich schon verirrt: Fliegen. Sie können es sich nicht …

Die Stubenfliege - lästig aber harmlos.
Claudia Thur

Fliegenarten effektiv bekämpfen - so geht's

Es gibt verschiedene Fliegenarten, die in der Küche und der Wohnung verbreitet sein können. Für jede Sorte gibt es eine andere Methode, die effektiv wirken kann.

Lästige Fliegen werden Sie mit Fliegenfallen schnell wieder los.
Theresa Schuster

Fliegenfallen selbst herstellen - so funktioniert es

Im Sommer sind störende Fliegen an der Tagesordnung. Um dieses lästige Problem zu beheben, müssen Sie keine teuren Fliegenfallen im Supermarkt kaufen. Denn Fliegenfallen können …

Schon gesehen?

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung

Fruchtfliegen, auch Obstfliegen genannt, lieben es, sich im Obstkorb oder auf den Kompostabfällen herumzutreiben. Das sollten Sie schon aus hygienischen Gründen nicht dulden …

Mehr Themen

Ungleiche Zwillinge - Loom und Rattan sehen fast gleich aus, unterscheiden sich aber voneinander.
Nane Gisela Busse

Rattan und Loom - die wichtigsten Unterschiede

Rustikale Natur oder Eleganz - welchen Möbelstil favorisieren Sie? Möbel aus Geflecht sind zeitlos schön und in vielen Varianten erhältlich. Als Sitzmöbel, Tische und Betten. …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …