Alle ThemenSuche
powered by

Grabgestaltung mit Steinen - so wird die Grabstätte stilvoll

Irgendwann nach dem Tod eines geliebten Menschen müssen Sie sich auch um die Grabgestaltung Gedanken machen. Das fällt oft sehr schwer, wenn Sie die Trauer noch nicht überwunden haben. Wie Sie ein Grab mit Steinen gestalten können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Weiterlesen

Was Sie benötigen:

  • Steinwürfel
  • Kieselsteine

Grabgestaltung - so bereiten Sie sich vor

  • Lassen Sie sich mit der Grabgestaltung Zeit. Sie können zwar das Grab immer wieder umgestalten, aber auch das ist sehr viel Arbeit, vor allem, wenn Sie die Grabstätte mit Steinen schmücken wollen.
  • Gehen Sie sehr oft über verschiedene Friedhöfe und schauen Sie sich die vorhandenen Gräber an. Lassen Sie sich inspirieren. Merken Sie sich, was Ihnen gefällt und was Ihnen nicht so zusagt. Viele Gräber haben auch eine kleine Visitenkarte, welche Firma Grab und Stein angelegt hat. 
  • Überlegen Sie als erstes, welchen Grabstein Sie auf dem Grab platzieren möchten. Der Grabstein wird in der Regel nur einmal angeschafft und ist ein Teil der Grabgestaltung.
  • Besorgen Sie sich auf jeden Fall die Friedhofsordnung von dem Friedhof, dessen Grab Sie gestalten möchten. Manchmal gibt es genaue Vorgaben, wie die Grabgestaltung auszusehen hat. Bei sehr alten Friedhöfen wird meist viel Wert auf eine einheitliche Gestaltung gelegt: das kann bedeuten, dass die Gestaltung mit Steinen als Grundierung der Erdoberfläche verboten sind oder sogar Vasen mit Schnittblumen. Bei neueren Friedhöfen hingegen werden Sie kaum solche Probleme haben, da hier oft das Moderne bevorzugt wird.
  • Überlegen Sie sich, wieviel Zeit Sie für die Grabpflege zur Verfügung haben. Eine Grabstätte sollte immer ansehnlich sein und darf auf keinen Fall verwahrlost erscheinen. Das sind Sie dem Verstorbenen einfach schuldig.
  • Sind Sie alle Punkte durchgegangen und haben sich für einen Grabstein entschieden, sollten Sie sich eine maßstabsgerechte Zeichnung von der Grabstätte anfertigen.

Das Grab mit Steinen gestalten

  1. Schauen Sie sich Ihren Grabstein genau an. Hat er vielleicht eine bestimmte Form oder eine spezielle Verzierung, die Sie auf dem Grab abbilden möchten? Dann zeichnen Sie sie mit Hilfe von Steinreihen auf das Grab nach.
  2. Kleine Steine eignen sich hervorragend, um das Grab in zwei Hälften zu teilen und dadurch unterschiedlich zu gestalten. Achten Sie darauf, dass sie kleine Steine in Quadratform mit den Maßen 10 cm x 10 cm verwenden. Diese liegen schön auf und verrutschen nicht. Sie können solche Steine in Friedhofsgärtnereien oder im Baumarkt kaufen.
  3. Fall Sie mit den quadratischen Steinen eine geometrische Form wie z.B. einen Kreis legen, dann sieht es sehr hübsch aus, wenn Sie das Innere der Form mit kleinen weißen Kieselsteinen auffüllen.
  4. Je nachdem, wie Ihre Grabgestaltung mit Steinen ausfällt, auf größere Formen mit Kieselsteinen lassen sich Grabschmuck wie eine Vase oder ein Grablicht  hervorragend platzieren.
  5. Wenn Sie dann zwischen den Formen aus Steinen noch genügend Bodendecker pflanzen, haben Sie eine sehr stilvolle und auch pflegeleichte Grabgestaltung geschaffen. 

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit

Entspannte Leute, feuchtfröhliche Partystimmung und Lieder zum Mitsingen. Mit etwas Glück tanzt das Partyvolk auf Mallorca und in deutschen Discos bald zu Ihrem Schlagertext. …

Mund malen - Anleitung

Mund malen - Anleitung

Der Mund eines Menschen kann die verschiedensten Formen aufweisen. Ob breit oder schmal, fleischig oder dünn - Münder hängen stark mit den Emotionen ihrer Besitzer zusammen und …

Ähnliche Artikel

Blumen für den Ort der Ruhe.

Friedhofsbepflanzung im Sommer

Die letzte Ruhestätte - ein friedlicher Ort. Gestalten Sie das Grab mit Hingabe und Liebe. Die Bepflanzung der Gräber unterliegt den Jahreszeiten. Hier finden Sie einige …

In Kieselsteine bohren - so gelingen Löcher

In Kieselsteine bohren - so gelingen Löcher

Glatte und harte Oberflächen sind schwer zu bearbeiten, besonders das Bohren von Löchern stellt eine knifflige Augabe dar. Mit ein paar einfachen Tricks und Materialien, die …

Gerade bei Höhenunterschieden sind Steinbegrenzungen hilfreich.

Beeteinfassungen aus Stein gelungen gestalten

Durch Beeteinfassungen können Sie Ihren Garten strukturieren und in verschiedene Bereiche unterteilen. Indem Sie Beete und Rabatten terrassenförmig anlegen und durch etwas …

Schon gesehen?

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Schiefe Nasen, zusammengewachsene Brauen, winzige Augen - all das sieht man nur ungern, wenn man sich professionell portraitieren lässt. Doch wie in den meisten Fällen, gibt es …

Wie malt man Mangas?

Wie malt man Mangas?

Sehr viele Teenager lesen Sie: Mangas. Die aus Asien stammende Comic-Art hat weltweit eine ganze Manga-Szene etabliert. Es gibt sie sowohl für Mädchen als auch für Jungen. …

Mehr Themen

Nerds haben eigene Vorstellungen von einer gelungenen Party.

Nerd-Party - Spiele und andere Unterhaltung

Wenn Sie eine Party feiern möchten und hauptsächlich sogenannte "Nerds" einladen, sollten Sie sich ein besonderes Unterhaltungsprogramm ausdenken. Spiele und Unterhaltung, die …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …