Alle ThemenSuche
powered by

Firefox-Flash aktivieren - so geht's

Viele Webseiten basieren auf Flash-Formaten, welche sich nicht anzeigen lassen, wenn man dieses nicht aktiviert hat. Gerade im Firefox lässt sich Flash ganz einfach mit wenigen Klicks wieder aktivieren.

Firefox-Flash aktivieren - so geht's
Video von Lars Schmidt

Firefox bietet die Möglichkeit, viele Add-ons und Plug-ins mit wenigen Klicks zu verwalten. So können Sie Flash, welches unter anderem zum Abspielen von Videos benötigt wird, ganz einfach aktivieren.

Aktivieren des Flash Players

Um Browserspiele nutzen zu können oder bestimmte Webinhalte, wie Videos abspielen zu können, benötigen Sie den Flash Player. Dieser lässt sich im Firefox ganz schnell aktivieren:

  1. Dazu öffnen Sie Firefox und wählen "Extras" in der Menüleiste an. Sollte keine Menüleiste angezeigt werden, aktivieren Sie diese zunächst, indem Sie den oberen Rand des Browsers mit einem Rechtklick anwählen und den Haken bei "Menüleiste" setzen.
  2. Nun öffnen Sie die Add-ons und klicken anschließend auf "Plug-ins". Hier sollte "Schockwave Flash" aufgelistet sein. Dahinter befindet sich ein Button "Aktivieren", welchen Sie anklicken.
  3. Nun wurde Flash im Firefox aktiviert. Um diese anschließend nutzen zu können, empfiehlt es sich, den Firefox neu zu starten.

Flash im Firefox nicht vorhanden

Wenn Sie den oben beschriebenen Anweisungen folgen und unter Plug-ins im Firefox der Schockwave Flash nicht aufgelistet ist, müssen Sie diesen zunächst installieren, um diesen anschließend aktivieren zu können:

  1. Öffnen Sie dazu zunächst die Webseite von Adobe, um den Shockwave Flash zu installieren. Erscheint auf der Seite die Meldung, das Sie das benötigte Plug-in noch nicht installiert haben, so wählen Sie "Installieren".
  2. Das Plug-in wird automatisch in den Firefox implementiert. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, ist es nicht notwendig, den Flash Player nochmals zu aktivieren.
  3. Sie sollten den Firefox neu starten, um zu gewährleisten, dass die Webseiteninhalte, welche Flash benötigen, nun korrekt angezeigt werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lesezeichen bei Firefox anzeigen - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Lesezeichen bei Firefox anzeigen - so geht's

Mit dem Webbrowser Firefox können Sie Lesezeichen für verschiedene Webseiten anlegen, um diese mit wenigen Klicks schnell wieder besuchen zu können. Firefox bietet Ihnen dabei …

Vollbild in Firefox beenden - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Vollbild in Firefox beenden - so geht's

Sie möchten Inhalte im Firefox-Browser im Vollbild ansehen, wissen aber nicht, wie Sie diesen Modus danach wieder beenden können? Mit diesen Hinweisen sollte es Ihnen gelingen.

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's
Viktor Peters
Internet

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's

Wenn Sie unter Windows eine Software installieren, kann es passieren, dass Sie parallel dazu auch die Iminent-Toolbar auf einen Browser laden. Erfahren Sie hier, wie Sie diese …

Browserverlauf anzeigen - so geht's
Michael Neißendorfer
Computer

Browserverlauf anzeigen - so geht's

Sie haben im Internet was Tolles gefunden, aber den Link nicht gespeichert? Dann lassen Sie sich doch den Browserverlauf anzeigen. Wenn Sie wissen, wann Sie die Website …

Firefox - ActiveX aktivieren
Ruth Heiden
Computer

Firefox - ActiveX aktivieren

Viele Webseiten protzen heute nur so mit animierten Bannern, Figuren und Schriften. In Kinderaugen mag das auch ansprechend und interessant sein. Für uns Erwachsene oder gar …

Wie kann ich bei Google Chrome den Verlauf löschen?
Filip Jünger
Computer

Wie kann ich bei Google Chrome den Verlauf löschen?

Die Auswahl an Browsern, mit denen man durch das Internet surfen kann, wird immer größer und größer. Zahlreiche Anbieter preisen die jeweiligen Vorteile ihrer Programme an. …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun
Anne Leibl
Internet

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, mit wenigen Klicks ist die Leiste wieder hergestellt - egal welchen Browser Sie benutzen.

Bei jedem Browser wird üblicherweise ein Verlauf angelegt. So finden Sie ihn.
Markus Maria Renz
Internet

Browserverlauf ansehen - so klappt's

Sie wollen wissen, wann Sie welche Internetseite angesehen haben oder schauen, ob sich Ihre Kinder auch nur auf sicheren und für ihr Alter geeigneten Internetseiten …

Werbung entfernen - so geht's im Browser
Maximilian Schwarz
Computer

Werbung entfernen - so geht's im Browser

Wer kennt es nicht? Ständig taucht beim Surfen im Internet lästige Werbung auf und man wird auf dubiose Seiten weitergeleitet. Wie Sie dem eine Ende bereiten und Werbung …

Toolbar deinstallieren - so geht´s bei Google
Markus Maria Renz
Internet

Toolbar deinstallieren - so geht's bei Google

Sie sind genervt von der Google Toolbar und wollen Ihren Browser endlich wieder ohne störendes Suchfeld bedienen können? So einfach können Sie die Toolbar deinstallieren.

Flash-Inhalte im Browser verfügbar machen
Kevin Höbig
Computer

Flash im Browser aktivieren - so klappt es

Manche Websiten wie zum Beispiel das Video-Portal YouTube basieren teilweise auf Flash-Inhalten, für die Sie den Adobe Flash Player benötigen. Wie Sie diesen installieren und …

Schon gesehen?

Firefox schneller starten - so geht´s
Filip Jünger
Computer

Firefox schneller starten - so geht's

Firefox ist einer der beliebtesten Browser weltweit und seine Beliebtheit nimmt immer noch ständig zu. Gerade bei älteren Computern oder einer intensiven Benutzung kann sich …

Das könnte sie auch interessieren

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung
Janet Hartung
Computer

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung

Das Wi-Fi Protected Setup ist eine vereinfachte Einrichtung Ihres drahtlosen Netzwerkes. Damit melden Sie sich über einen Stick an und vergeben sich durch das Drücken der …

Oster-PPS selbst gestalten - so geht´s
Liane Spindler
Computer

Oster-PPS selbst gestalten - so geht's

Eine PPS-Datei ist eine PowerPoint-Präsentation, die Sie am Computer anschauen und per E-Mail versenden können. Lassen Sie zu Ostern Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten …

Rechtschreibprogramme haben nicht immer Recht.
Roswitha Gladel
Computer

Rechtschreibprogramme - so nutzen Sie sie richtig

Rechtschreibprogramme sind eine gute Möglichkeit, fehlerfreie Texte abzuliefern, Sie sollten also nie auf ein gutes Programm verzichten, das Ihre kleinen und großen Fehler …