Alle Kategorien
Suche

Elektrischer Luftentfeuchter - so verwenden Sie ihn richtig

Häufig ist die Luftfeuchtigkeit in einzelnen Zimmern oder gar in der gesamten Wohnung zu hoch. Um Schimmel, Pilze, Sporen und auch gesundheitliche Einbußen auszuschließen, sollte man, wenn herkömmliche Luftentfeuchter wie Granulate nicht mehr greifen, auf verschiedene Varianten elektrischer Geräte zurückgreifen.

Ein elektrischer Luftentfeuchter kann die Wohnung vor Schäden schützen.
Ein elektrischer Luftentfeuchter kann die Wohnung vor Schäden schützen.

Was Sie benötigen:

  • Elektrischer Luftentfeuchter
  • Luftentfeuchter-Granulat
  • Salz
  • Schalen
  • Hygrometer

Elektrischer Schutz vor zu hoher Feuchtigkeit

Neben den herkömmlichen Granulaten, die sich zur Luftentfeuchtung eignen, können Sie auch im Fachhandel sogenannte elektrische Luftentfeuchter erwerben.

Diese arbeiten dauerhaft und eignen sich vor allem bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit einzelner Räumlichkeiten und der Wohnung.

  • Zu hohe Luftfeuchtigkeit in Zimmern und Räumen kann auch eine Gesundheitsbeeinträchtigung bedeuten. Eine dauerhafte, relative Luftfeuchtigkeit von über 60% kann bei Ihnen Atemwegsbeschwerden auslösen.

  • Auf Dauer können sich durch einen permanent zu hohen Wassergehalt der Raumluft Schimmelpilze und Sporen bilden, die die Lunge schädigen und Vergiftungserscheinungen verursachen können.

  • Messen Sie mit einem sogenannten Hygrometer die Resultate von elektrischen und alternativen Luftentfeuchtern, um nach bestimmten Maßnahmen das Ergebnis zu kontrollieren.

  • Vor der Anwendung des elektrischen Luftentfeuchters können Sie sogenannte Luftentfeuchtungs-Granulate testen. Dieses hängt von der Größe und Höhe Ihrer Räumlichkeiten ab.

  • Auch gewöhnliches Haushaltssalz hat eine hohe Wasserbindekapazität. Nötigenfalls können Sie verschiedene Maßnahmen zur schnelleren Luftentfeuchtung kombinieren, um zu feuchte Räume vor Schäden wie feuchten Tapeten zu schützen. Salz können Sie in Schalen je nach Größe der Zimmer verteilen. Sobald die Wasserbindeeigenschaft des Salzes überschritten ist, wird das Salz hart und sollte ersetzt werden.
  • Lüften Sie nicht während des Einsatzes des elektrischen Luftentfeuchters, da ansonsten die Wirkung des Geräts komplett entfällt. Achten Sie vor allem bei feuchten Räumlichkeiten darauf, diese mit einer kurzen Stoßlüftung zu lüften, sodass keine weitere Feuchtigkeit in die Wohnung eintreten kann.

Den Luftentfeuchter effektiv und richtig anwenden

  1. Im Fachhandel sollten Sie ein entsprechend leistungsstarkes Gerät für Ihre Räumlichkeiten und die Höhe der Zimmer erwerben. Lassen Sie sich konkret vom Fachpersonal beraten, da verschiedene elektrische Luftentfeuchter erhältlich sind. Wichtig ist, dass die Kapazität des Geräts auf Ihre zu entfeuchtenden Räume abgestimmt ist.

  2. Lüften Sie die Zimmer oder Wohnung kurz mit einer Stoßlüftung durch und warten mit geschlossenen Fenstern und Türen zwei bis drei Stunden, um einen brauchbaren Wert mit dem Hygrometer zu ermitteln.

  3. Liegt die relative Luftfeuchtigkeit bei über 60%, sollten Sie in jedem Falle mit dem elektrischen Luftentfeuchter den Wassergehalt der Luft reduzieren.

  4. Den elektrischen Luftentfeuchter sollten Sie zentral platzieren. Für eine Wohnfläche von 50qm erhalten Sie im Fachhandel das Gerät für knapp 100,- Euro. Erkundigen Sie sich nach verschiedenen Anbietern und Alternativen.

  5. Schalten Sie den elektrischen Luftentfeuchter nach Angaben des Herstellers ein. Lassen Sie diesen zu Beginn einige Stunden arbeiten. Die gesamte Raumluft wird angesogen und durch das Gerät von der Feuchtigkeit befreit. Nach etwa zwei bis drei Stunden messen Sie die Luftfeuchtigkeit mit dem Hygrometer nochmals.

  6. Liegt der Wert bei unter 60% Luftfeuchtigkeit, haben Sie die Räumlichkeit erfolgreich mit dem elektrischen Luftentfeuchter von dem zu hohen Wassergehalt befreit.

  7. Halten Sie das Niveau, indem Sie auf die richtige Lüftung achten, um so eine Auskühlung der Wände zu vermeiden. Den Wert der erfolgreich reduzierten Luftfeuchtigkeit können Sie mit Salz oder Luftentfeuchtungs-Granulat auch ohne den Einsatz elektrischer Luftentfeuchter halten.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.