Alle Kategorien
Suche

EBCL-Prüfungsfragen - das sollten Sie dabei beachten

Die European Business Competence Licence oder kurz EBCL ist eine Art Wirtschaftsführerschein, der durch das Bestehen einer international standardisierten Prüfung erlangt werden kann. Um sich optimal auf die Prüfungsfragen vorzubereiten, sollten Sie eine Reihe von Hinweisen beachten.

Eine gute Prüfungsvorbereitung führt zum Erfolg.
Eine gute Prüfungsvorbereitung führt zum Erfolg.

Die Themen der drei EBCL-Stufen

Die EBCL wird in drei verschiedene Stufen - A, B und C - unterteilt, denen jeweils bestimmte Themen und ein bestimmter Satz von Prüfungsfragen zugeordnet werden.

  • Die Prüfungsfragen für das EBCL-Zertifikat der Stufe A zielen mit Themen Wirtschaftsrecht, unternehmerische Ziele, Bilanzierung, Kennzahlen und Kostenrechnungen auf wirtschaftliches Allgemeinwissen.
  • Das Planungswissen wird beim EBCL-Zertifikat Stufe B abgefragt. Die Fragen behandeln unter anderem Finanz- und Businessplanung, Verkauf, Marketing sowie die Berechnung von Wirtschaftlichkeit und Investitionen.
  • Die Stufe C richtet sich nur an Führungskräfte. In der Prüfung werden zum Beispiel Fragen zur Mitarbeiterführung sowie zum Prozess-, Organisations- und Personenmanagement gestellt. 

So bereiten Sie sich optimal auf die Prüfungsfragen vor

  • Beim Vorbereiten sollten Sie sich stets auf die grundlegenden Kerninhalte der Betriebswirtschaftslehre konzentrieren.
  • Zur Orientierung: Je nachdem, wie viele Vorkenntnisse Sie in diesem Bereich haben und welcher Lerntyp Sie sind, sollten Sie 30 bis 80 Stunden zur Vorbereitung auf die EBCL-Prüfung einplanen.
  • Um sich eine konkretere Vorstellung von den Fragen zu verschaffen und Ihren Wissensstand abschätzen zu können, sollten Sie anhand einer Musterprüfung für sich selbst eine Scheinprüfung veranstalten. 

Empfehlenswert ist es, spezielle Schulungsseminare von akkreditierten Prüfungszentren zu buchen. Verwenden Sie in jedem Fall die für die EBCL entwickelten und zertifizierten Lernunterlagen, um sich optimal auf die Prüfungsfragen vorzubereiten. Zusätzlich (!) können Sie natürlich gerne auf andere geeignete Bücher zu den jeweiligen Themen zurückgreifen und/oder entsprechende Seminare besuchen. 

Teilen: